Shawn Crahan

#6

Ohne den Clown, Shawn Crahan, wĂŒrde es Slipknot in der heutigen Erscheinungsform sicherlich nicht geben. Bereits 1993 war Crahan in Des Moines mit seinem Kumpel Paul Gray in Slipknots VorgĂ€ngerband Namens The Pale Ones aktiv.


Etwa zu dieser Zeit entstanden die berĂŒhmten Basement Sessions, die musikalischen Experimente in Paul Grays Keller, die schließlich zu Slipknots erstem Demotape Mate. Feed. Kill. Repeat (1996) fĂŒhrten. Zugegen war auch Shawn Crahan, der heutige Perkussionist der Band. Crahan und Gray können damit als zentrale Impulsgeber zur BandgrĂŒndung Slipknots gelten.


Zugleich geht laut Joey Jordison (Loudwire, 2017) der Name Slipknot auf eine Konversation zwischen ihm und Crahan zurĂŒck. Nicht selten also taucht der Name Crahan auf, wenn es um kreative Entscheidungen der Band geht.


Shawn Crahan Fan Facts

<b>Shawn Crahan Fan Facts</b>
Voller Name: Michael Shawn Crahan
Voller Name: Michael Shawn Crahan
Geburtstag: 24.09.1969
Geburtstag: 24.09.1969
Geburtsort: Des Moines, Iowa
Geburtsort: Des Moines, Iowa
Clowns Drumtech bekam den Job, da er sein eigenes Urin trank, es auskotzte und es nochmal trank - Qualifikationen sehen bei Slipknot halt anders aus!
Clowns Drumtech bekam den Job, da er sein eigenes Urin trank, es auskotzte und es nochmal trank - Qualifikationen sehen bei Slipknot halt anders aus!
Shawn ist auch als Schauspieler tĂ€tig. Sein DebĂŒt feierte er im 2012er Film
Shawn ist auch als Schauspieler tätig. Sein Debüt feierte er im 2012er Film "The Devil's Carnival"
Er ist aber nicht nur Schauspieler, sondern auch Director. Sein erster Film erschien 2016 (Officer Downe)
Er ist aber nicht nur Schauspieler, sondern auch Director. Sein erster Film erschien 2016 (Officer Downe)

Der kreative Einfluss Crahans

Impulsgeber war Crahan auch bei der Schöpfung des wichtigsten Erkennungszeichens der Gruppe aus Des Moines: den Masken. Eines Tages erschien er aus Jux mit einer Clownsmaske bei den Proben. Sein auffÀlliges Accessoire verselbststÀndigte sich zum Markenzeichen der Band.


Crahan erzĂ€hlt ĂŒber die Entstehung seiner Maske (BBC Two, 2016): "Ich erhielt eine Version der Maske als ich 14 war [...] Ich wusste nur nie, warum sie in meiner Welt existierte, aber sie war immer um mich herum. Eines Tages hatte ich einen Moment der Klarheit und entschied, was ich darstellen wollte. Dieses Ding kennt keine Grenzen."


Auch fernab der Band unterstreicht Slipknots Nummer 6 die eigene kreative Ader: Als Director verwirklichte der Clown 2016 den Film Officer Downe, welcher auf der gleichnamigen Graphic Novel von Joe Casey und Chris Burnham basiert.


<b>Der kreative Einfluss Crahans</b>
Die Mitglieder von Slipknot

Erfahre jetzt alles ĂŒber die Herrschaften aus Des Moines