Details

https://www.emp.de/p/rings/361566St.html
Artikelnummer: p2216559
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 361566
Geschlecht Unisex
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat DVD
Produktthema Film
Entertainment License Rings
Produkt-Typ DVD
Darsteller Bonnie Morgan, Aimee Teegarden, Johnny Galecki, Alex Roe, Matilda Lutz
Regisseur F Javier Gutiérrez
Erscheinungsdatum 15.06.2017
Julia macht sich große Sorgen um ihren Freund Holt, der sich seit einiger Zeit nicht mehr normal verhält. Kurze Zeit vorher hatte Holt Kontakt zu Professor Gabriel, der auf einem Flohmarkt einen alten Videorekorder mit einer mysteriösen Videokassette gekauft hat. Auf dem Videoband ist das Mädchen Samara zu sehen – und eine Botschaft, dass jeder, der sich das Video anschaut, innerhalb von sieben Tagen sterben wird. Julia befürchtet nun, dass Holt das Video gesehen hat und sich deshalb seine Persönlichkeit verändert. Um ihn zu retten, müssen Julia und Professor Gabriel schnell handeln. Doch noch ahnen sie nicht, dass Holt mit einem fürchterlichen Fluch belegt ist, der auch bald ihr Leben bedrohen wird.

Facts:
Laufzeit: ca. 99 Minuten
Sprache: Italienisch (DD 5.1 Surround), Deutsch (DD 5.1 Surround), Englisch (DD 5.1 Surround), Spanisch (DD 5.1 Surround)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1

Besorgt beobachtet Julia, wie ihr Freund Holt sich mit wachsender Obsession mit einer finsteren Großstadtlegende zu befassen scheint, die von einem verfluchten Videoband erzählt: Wer es ansieht, hat nur noch sieben Tage zu leben. Bei ihrem Versuch, Holt zu retten, stößt Julia auf einen Film im Film, der auf ein weiteres schicksalhaftes Ereignis in der Vergangenheit verweist. Gemeinsam machen sich die beiden auf, um das Geheimnis zu lösen. Und geraten in eine Hölle, auf die sie nicht vorbereitet sind. Die Prämisse der "Ring"-Filme sorgte als Speerspitze des J-Horror bereits für eine Filmreihe in Japan, sowie ein erfolgreiches Remake in Hollywood inklusive Fortsetzung. Beflügelt von Gruselschockern wie "Conjuring" wurde die Marke nun zu neuem Leben erweckt. Anders als "Ring" von Gore Verbinski, der 2002 mit Naomi Watts besetzt war, muss nun das unbeschriebene Blatt Matilda Lutz um sein Leben fürchten. Der Film von F. Javier Gutierrez ist ähnlich unpersönlich gehalten, wird aber auf Video unbedingt funktionieren.