Zurück ins Licht - Frankfurt - 09.04.2021 - Batschkapp

CD
Mehr Produktdetails
Erhältlich ab 13.11.2020

Der Artikel wird geliefert, sobald er verfügbar ist.

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Erscheint im Boxset mit Digipak, farbigem Vinyl (blau/weiß), einem Zippo, Siebdruck Poster und einem persönlichen Brief der Band. Exklusiv bei uns gibt es noch ein Konzertticket dazu.

Allgemein

Artikelnummer: 481851
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Exklusiv bei EMP EMP Exklusiv
Medienformat CD & LP & Ticket
Produktthema Bands
Band Massendefekt
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 13.11.2020
Geschlecht Unisex

von Marcus Schleutermann (13.10.2020) Schon beeindruckend, was aus den Zöglingen des inzwischen leider verstorbenen Hosen-Schlagzeugers Wölli geworden ist! Mit ihrem letzten Album „Pazifik“ schafften es Massendefekt in die Top-Ten und „Zurück ins Licht“ sollte dies angesichts seiner Qualitäten ebenfalls gelingen. Neben typischen Singalong-Hymnen wie „Autopiloten“, „Schiffbruch“ und „Spuck in die Luft“ (feat. Henning Wehland, ex-H-Blockx) sowie dem rasenden Melody Core „Totes Land“ sorgen zahlreiche gelungene Experimente für Abwechslung. So wagen sich die Düsseldorfer Punkrocker bei ihrer zweiten Single „Letzte Worte“ an elektronische Soundscapes und treten bei „Mehr!“ sowohl in Richtung Metal als auch in Richtung Rap (mit Ferris MC) aus. Dazu gibt es einige coole Rocker im The Hives-Stil, die ordentlich Arsch treten. Abgerundet wird diese tolle Scheibe von den cleveren Texten, die neben engagierten Protestsongs gegen Rechts mit einem aus der Perspektive des Alkohols geschriebenen Beziehungstext („Freunde, dachte ich“) sowie einer sarkastischen Ü40-Hymne („Neelassma“) glänzen. Mit „Zurück ins Licht“ strahlen Massendefekt noch heller als dritte Kraft neben den Hosen und Broilers!

Gibt es auch als: