Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 26.09.2020 - 28.09.2020

Nur noch 5 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Erscheint im limitierten Digipak.

Das bereits fünfte Studioalbum der selbsternannten Black Forest Metaller von FINSTERFORST reiht sich kommend in ihrem ursprünglich von ernsten und elegischen Melodien geprägtem Stil wie dem 2015- Black Metal Klassiker Mach dich frei ein, und lässt stilistische Intermezzi wie dem Vorgänger #YOLO (2016) weit hinter sich. Der emotionale Mix aus Post, Black und Pagan Metal tritt mal zornig mit schweren Riffs und peitschender Orchestrierung auf, um wiederum düstere Choräle zu zelebrieren. Doch das Album-Herzstück ist der 36-Minüter (!) Ecce Homo, der nach epischem Intro in eine atemberaubende Post Metal-Reise mündet, welche die Krönung allen bisherigen FINSTERFORST-Schaffens darstellt. Ein komplexes und reifes Werk, das neue sowie alte Fans fesseln wird!
Artikelnummer: 448515
Geschlecht Unisex
Musikgenre Pagan Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Finsterforst
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 02.08.2019
Calculated Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Wut
  • 2.
    Zerfall
  • 3.
    Fluch des Seins
  • 4.
    Weltenbrand
  • 5.
    Ecce homo

von Björn Springorum (14.06.2019) Auf den Schwarzwald ist Verlass. Neben Imperium Dekadenz halten auch Finsterforst das Banner des hochwertig geschmiedeten deutschen Metals hoch. Auf „Zerfall“ zeigt die Black-/Pagan-Metal-Macht erstmals in voller Größe, wozu sie fähig ist. Nämlich finsteren, druckvollen, monumentalen Metal wie ein düsteres Kopfkino vom Ende der Welt, angereichert mit melancholischer Folklore aus den Tiefen des Waldes und einem epischen, elegischen Post-Metal-Einschlag. Letzterer war auf den letzten Werken in dieser ausgefeilten Konsequenz noch nicht zu vernehmen. Allein der letzte Song „Ecce homo“ entfesselt mit seinen weit über 30 Minuten Länge eine mitreißende Klaviatur der Anklage gegen den Virus dieses Planeten, den Menschen. So viel steht fest: Packender, vielseitiger und hochwertiger kann man den Niedergang kaum vertonen.