Details

https://www.emp.de/p/z2/291295St.html
Artikelnummer: 291295St
21,99 € 17,99 €
Du sparst 18% / 4,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Add to cart options

Product Actions

Wir schenken dir die Versandkosten*

Gratis Versand*

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten. Bitte schön!

*Mindestbestellwert 59,99 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 291295
Geschlecht Unisex
Musikgenre Progressive Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band Devin Townsend Project
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 24.10.2014
"Z2" ist ein Doppel-Album der Superlative geworden, welches das Können und die Kreativität von Devin Townsend in perfekten Einklang mit jeglicher Erwartungshaltung bringt.
Der besessene Kanadier Devin Townsend, der in seiner beeindruckenden Karriere 30 Alben vorzuweisen hat, erhöht nun einmal mehr den Einsatz in Form eines Doppelalbums inklusive Multimedia, das einen Querschnitt dessen bietet, was er als Künstler zu leisten imstande ist. Sich an „Z²“ zu ergötzen, ist, als würde man in die geheimnisvollen Bügelfalten des Devin-Townsend-Project-Katalogs eintauchen und mit den Schichten niederknüppelnder Heaviness und engelshafter Melodien vermischen, die unter der Kathedrale von Devins nachdenklicheren Solo-Visionen hausen.
Ein Highlight auf dem neuen Release ist der 'Universal Choir'. Es wurde eine Website designt, auf der die Fans ihre eigenen Gesangsaufnahmen von Teilen des Albums hochladen konnten. Danach wurden diese Files genommen und zu einem 2000 Menschen starken 'Fan-Chor' zusammengefügt.
CD 1
1. Rejoice 2. Fallout 3. Midnight Sun 4. A New Reign 5. Universal Flame 6. Warrior 7. Sky Blue 8. Silent Militia 9. Rain City 10. Forever 11. Before We Die 12. The Ones Who Love
CD 2
1. Z² 2. From Sleep Awake 3. Ziltoidian Empire 4. War Princess 5. Deathray 6. March Of The Poozers 7. Wandering Eye 8. Earth 9. Ziltoid Goes Home 10. Through The Wormhole 11. Dimension Z
Oliver Kube

von Oliver Kube (19.09.2014) Um in Zeiten, in denen die Aufmerksamkeitsspanne der Musikkonsumenten immer kürzer wird und der klassische Longplayer von „Experten“ als dem Ende geweiht erklärt wird, ein Doppelalbum zu veröffentlichen, braucht es eine gehörige Portion Vertrauen in seine Anhänger und natürlich in das präsentierte Material. Fans des (leicht verrückten?) Prog-Genies aus Kanada wissen aber, dass dieses nichts auf den Markt wirft, was nicht mindestens interessant, meist aber einfach nur großartig ist. „Z²“ ist einmal mehr beides. Die erste Disc mit dem Untertitel „Sky blue“ schließt stilistisch als auch in Sachen Sound an seine Werke „Epicloud“, „Accelerated evolution“ und „Ocean machine“ an. Stücke wie das epische „Fallout“ oder das im positivsten Sinne poppige „Universal flame“ zeigen Townsend und Band in Top-Form, die durch die Anwesenheit von Anneke van Giersbergens wunderbaren Backing-Gesangs nur noch verstärkt wird. Disc zwei namens „Dark matters“ ist dann eine deutlich abgefahrenere Angelegenheit, in der Heavy Devy wieder einmal all seine abgedrehten Ideen bis zum Anschlag auslebt. Herrlich!