Details

https://www.emp.de/p/wolf%27s-return/426451St.html
Artikelnummer: 426451St
13,99 € 7,99 €
Du sparst 42% / 6,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 17.10.2019 - 18.10.2019

Nur noch 1 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Versandkostenfrei ab 40€

GRATIS VERSAND

*Mindestbestellwert 40€. Nur online einlösbar. Gilt nur auf bereits reduzierte Artikel. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 426451
Geschlecht Unisex
Musikgenre Heavy Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Grand Magus
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 13.06.2005
"Wolf's return" von Grand Magus: Klassischer Heavy Metal trifft auf groovende Doom Riffs. Der absolute Oberhammer!
CD 1
1. Kings layer 2. Nine 3. Blodörn 4. Wolf's return 5. Blood oath 6. Järnbörd 7. Repay in kind 8. Hämnd 9. Ashes 10. Light hater 11. Wolf's return part II
Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (Juni 2005) Nach dem letzten Candlemass Album steht nun schon der zweite Power/Doom-Hammer in den Startlöchern. Wie schon die erwähnten Candlemass, gehen Grand Magnus auf ihrem dritten Album förmlich auf in der Verbindung von Doom und Power Metal. Das Stockholmer Trio zelebriert "a real Metal-Assault", was gerade durch die klare aber sehr wuchtige Produktion überdeutlich zur Geltung kommt. Eine Banger-Granate jagt die nächste. Die Riffwand im grandiosen Opener "Kingslayer" ist kaum zu überbieten. Der wuchtige Titeltrack schlägt in die gleiche Kerbe, zeigt aber eine gesanglich größere Variante. Aber auch die eher doomigen Stücke kommen umgehend auf den Punkt und zeigen deutlich wo die Roots der Schweden liegen. Die stilistische Erweiterung Richtung Power Metal hat der Band gut getan, somit umging man geschickt ein festfahren der musikalischen Ausrichtung. Schlachthymnen wie "Järnbörd" oder "Repay in kind" sind opulente Stücke die selbst bei einer Beerdigung noch Leben in den Sarg bringen. Wem die letzte Candlemass unzählige schlaflose Nächte bereitet hat, der sollte sich Grand Magnus' "Wolf's return" nicht entgehen lassen. Mit Grand Magnus ist mehr denn je zu rechnen! (Jürgen Tschamler - Juni 2005)