Winners & boozers

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 13.08.2020 - 14.08.2020

Nur noch 4 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Enorm lebendig und abwechslungsreich, dabei jedoch von hoher Homogenität: mit ihrem zwölften Studiowerk „Winners and Boozers“ präsentieren die Irish-Speedfolk-Kings Fiddler’s Green aus Erlangen eine ihrer besten Arbeiten in über 20 Jahren Bandgeschichte.
Artikelnummer: 260626
Geschlecht Unisex
Musikgenre Folk-Punk
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Fiddler's Green
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 26.07.2013

CD 1

  • 1.
    A Night In Dublin
  • 2.
    A Bottle A Day
  • 3.
    No Lullaby
  • 4.
    Old Dun Cow
  • 5.
    We Don't Care
  • 6.
    Raise Your Arms
  • 7.
    The More The Merrier
  • 8.
    Buccaneer
  • 9.
    Never Hide
  • 10.
    Song For The Living
  • 11.
    No More Pawn
  • 12.
    Maria
  • 13.
    Blacksmith Reel
  • 14.
    Don't Look Back
  • 15.
    Old Polina
  • 16.
    Into The Sunset Again

von Oliver Kube (19.06.2013) Folkpunk bzw. Irish Speedfolk ist populärer denn je. Neben den US-Stars der Szene ist diese Entwicklung hierzulande auch (oder vor allem?) dem enormen Engagement von Fiddler’s Green über die letzten zwei Dekaden zu verdanken. Mit ihrem zwölften Studiowerk präsentieren die Erlangener nun eine ihrer besten Arbeiten bisher. Der Abwechslungsreichtum und die dennoch so homogene Lebendigkeit des Albums sind wohl hauptsächlich seiner spontanen Entstehung geschuldet. Seit der frühere Bandleader Peter Pathos 2006 die Gruppe verließ, änderte sich nämlich die Herangehensweise an das Songwriting radikal. Längst schreibt die gesamte Besetzung als Kollektiv. Das Resultat sind so unterschiedliche Nummern wie das mit Balkanklängen angereicherte „Maria“, das melancholische „No lullaby“, die Breitwandhymne „Raise your arms“ und der kommende Live-Klassiker „The old buccaneer“. In den haben die Jungs übrigens sehr clever das Evergreen „Amazing grace“ eingebaut. Bei all diesen Liedern hört man der Band, nach ihren ausführlichen „Unplugged“-Tourneen, auch den Spaß an deftigen E-Gitarren wieder richtig an.