Details

https://www.emp.de/p/while-a-nation-sleeps/260410St.html
Artikelnummer: 260410St
16,99 € 7,99 €
Du sparst 52% / 9,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 24.09.2019 - 25.09.2019

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 260410
Geschlecht Unisex
Musikgenre Emocore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Boysetsfire
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 07.06.2013
Sieben Jahre nach ihrem wegweisenden Album „Misery index - Notes from the plague years“ melden sich die Hardcore-Pioniere Boysetsfire 2013 eindrucksvoll zurück: Neue Platte, eigenes Label, neue Shows - eine Aufbruchstimmung, gepaart mit einer inbrünstigen Kraft, die das neue Album „While a nation sleeps“ zum vielleicht wichtigsten Hardcore-Release des Jahres machen!
CD 1
1. UNTIL NOTHING REMAINS 2. CLOSURE 3. HEADS WILL ROLL 4. PHONE CALL 5. EVERYTHING WENT BLACK 6. SAVE YOURSELF 7. REASON TO BELIEVE 8. FAR FROM OVER 9. LET IT BLEED 10. NEVER SAID 11. WOLVES OF BABYLON 12. ALTAR OF GOD 13. PREY
Peter Kupfer

von Peter Kupfer (07.05.2013) Zugegeben: Überrascht war man, als Boysetfire kurzerhand mit einem neuen Album daherkamen. Wieso? I Am Heresy, das Seitenprojekt von Sänger Nathan Gray, liegt ja noch rotierend auf dem Plattenteller. Aber nun nimmt „While a nation sleeps...“ den Platz ein und lässt einen sofort in alten Erinnerungen schwelgen. Das Gebrülle von „Rise, rise“ zu den „After the eulogy“-Tagen ist sofort wieder präsent, wenn „Until nothing remains“ die 13 Songs einläutet. Hart, roh und mit der feinen Note Melodie zeigen sich die Herren aus Delaware. Aber auch rockig und eingängig wie mit „Closure“ triumphiert man in diesen Tagen, balladenhaft mit „Prey“ und der Übersong „Altar of god“ fährt einen Gitarrenpart auf, welcher zeigt, dass diese Band wirklich wieder das alte Feuer in sich trägt. Ehrlich und treu ist man sich und der Band geblieben und darüber hinaus hat man sich weiterentwickelt. Wenn eine jede Auszeit einer Band in ein solches Album münden würde, dann sollten sich 99% aller Bands auflösen. Boysetsfireservieren alle Hardcore-Kollegen locker ab!