Details

https://www.emp.de/p/when-a-shadow-is-forced-into-the-light/392649St.html
Artikelnummer: p2496733
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Farbe rot
Artikelnummer: 392649
Geschlecht Unisex
Musikgenre Death Metal
Exklusiv bei EMP EMP Exklusiv
Medienformat 2-LP
Produktthema Bands
Band Swallow The Sun
Produkt-Typ LP
Farbe rot
Erscheinungsdatum 25.1.19
Erscheint exklusiv bei uns als rote Doppel-LP im Gatefold - limitiert auf 200 Exemplare.

Mit “When A Shadow Is Forced Into The Light” veröffentlichen Swallow The Sun ihr nunmehr siebtes Album seit ihrer Gründung im Jahr 2000. Wie auch schon bei den vorangegangenen Alben bleibt Hauptsongwriter und Gitarrist Juha Raivio seiner Linie treu und stellt zutiefst persönliche Themen in den Fokus der düsteren Klangwelten und so dient “When A Shadow Is Forced Into The Light” der Bewältigung eines schweren, persönlichen Schicksalschlages. “When A Shadow Is Forced Into The Light” ist nicht nur Pflichtprogramm für jeden Doom-Death-Metal-Fan, sondern sollte mit seinen vielen ruhigen Passagen und schönen Klargesängen außerdem jeden begeistern, der auf melancholisch schöne Post-Metal-Klänge steht.
  1. When A Shadow Is Forced Into The Light
  2. The Crimson Crown
  3. Firelights
  4. Upon The Water
  5. Stone Wings
  6. Clouds On Your Side
  7. Here On The Black Earth
  8. Never Left
Oliver Kube

von Oliver Kube (15.11.2018) Bist Du bereit von großen Gefühlen überwältigt zu werden? Wer darauf mit einem klaren „Ja“ antwortet, ist beim siebten Studioalbum der finnischen Doom- und Melodic Death-Metaller goldrichtig. Das Gesamtwerk setzt sich aus diesem Longplayer und der separaten, zuvor veröffentlichten EP „Lumina aurea“ zusammen, bestehend aus einem knapp viertelstündigen Mammuttrack. Mit beiden Veröffentlichungen verarbeitet Gitarrist und Mastermind Juha Raivio den tragischen Verlust seiner Freundin. Während die EP sich auf die negativen Gefühle, die ein solches Erlebnis hervorruft, konzentriert und Swallow The Sun so düster, so brutal präsentiert wie nie zuvor, beinhaltet der Longplayer deutlich positivere, etwas leichtere Momente der Erinnerung an gemeinsame Tage. Das zeigt sich bereits mit dem breitwandigen Titelstück und setzt sich bei Nummern wie dem atmosphärischen „The crimson crown“ oder dem verträumt und akustisch beginnenden „Upon the water“ sehr emotional fort.

0
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "When a shadow is forced into the light".