Wem gehört die Angst

LP
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 30.10.2020 - 02.11.2020

Nur noch 3 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Erscheint als schwarze LP im Gatefold (inkl. DIN A2 Poster).

SLIME, das ist eine Institution, die es mit Unterbrechung jetzt schon seit den Achtziger Jahren gibt und die den politischen Punkrock in Deutschland geprägt haben wie kaum eine andere Band.
Sie befindet sich jetzt im zehnten Jahr nach ihrer Reunion, und das ist verdammt gut so. Denn nach wie vor brauchen wir starke Stimmen gegen Rechts, nach wie vor brauchen wir Punk und nach wie vor brauchen wir SLIME. Die SLIME Gründungsväter Dirk Jora (Gesang), Elf (Gitarre), Christian Mevs (Gitarre) und die hinzugekommenen Mitgliedern Nici (Bass) und Alex Schwers (Drums) scheinen sich ihrer Verantwortung bewusst und haben nun gemeinsam ihr drittes Studioalbum seit ihrer Wiedervereinigung eingespielt. SLIME feiern ihr 40-Jähriges Bandjubiläum und haben ihr stärkstes Album »Wem Gehört Die Angst« mit im Gepäck! Auf »Wem Gehört Die Angst« bleiben SLIME ihrer Linie treu und thematisieren wichtige gesellschaftliche Probleme wie Wut, Aktivismus und den andauernden Kampf gegen Faschismus.

Allgemein

Artikelnummer: 463551
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band Slime
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 13.03.2020
Geschlecht Unisex

LP 1

  • 1.
    Wem gehört die Angst
  • 2.
    Paradies
  • 3.
    Hölle
  • 4.
    Die Suchenden
  • 5.
    Wenn wir wollen
  • 6.
    Ebbe + Flut
  • 7.
    Die Toten...
  • 8.
    Weißer Abschaum
  • 9.
    Die Masse
  • 10.
    Fette Jahre
  • 11.
    Kein Mensch
  • 12.
    Odyssee
  • 13.
    Solidarity

von Jürgen Tschamler (05.02.2020) Das 40-jährige Bandjubiläum ist Anlass für Slime ihr drittes Album nach der Reunion vorzulegen. „Wem gehört die Angst“ legt textlich einmal mehr die Finger in die Wunden der Gesellschaft. Wenn man sich den Werdegang von Slime seit ihrem ersten Gig 1979 in einem Hamburger Knast anschaut, dann steht fest, ihre Überzeugung haben sie nie abgelegt. „Wem gehört die Angst“ ist musikalisch relativ breit aufgestellt, liefert flotte punkige Bömbchen wie „Hölle“, „Paradies“ oder „Fetten Jahre“, die das Rückgrat des Albums bilden. Mal mehr Mal weniger eingängig, aber immer mit dieser zweifellosen Punknote. Auch wenn die Radikalität der Gitarren in Richtung Harmonie und etwas mehr Melodie abgerüstet wurde, Slime sind jederzeit erkennbar. „Wem gehört die Angst“ hat textlich und musikalisch den Zeitgeist eingefangen und ist somit ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Gibt es auch als: