We are the void

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 28.10.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Die Band, die nie enttäuscht, mit einem neuerlichen Klassealbum, das eingängigen, aber nicht einfältigen melodischen Death Metal par excellence darstellt!

Allgemein

Artikelnummer: 164612
Geschlecht Unisex
Musikgenre Melodic Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Dark Tranquillity
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 26.02.2010
Geschlecht Unisex

CD 1

  • 1.
    Shadow In Our Blood
  • 2.
    Dream Oblivion
  • 3.
    The Fatalist
  • 4.
    In My Absence
  • 5.
    The Grandest Accusation
  • 6.
    At The Point Of Ignition
  • 7.
    Her Silent Language
  • 8.
    Arkhangelsk
  • 9.
    I Am The Void
  • 10.
    Surface The Infinite
  • 11.
    Iridium

von Andreas Reissnauer (02.03.2010) Dark Tranquillity ist eine von wenigen Bands, die einfach nie enttäuscht! Das liegt zum einen natürlich daran, dass sich die Schweden von Album zu Album dezent aber stetig weiterentwickeln und große Experimente außen vor bleiben. Zum anderen sind Mikael Stanne und Co. aber auch exzellente Songwriter, denen die Ideen anscheinend nie ausgehen. Auf "We are the void" präsentiert uns das Sextett aus Göteborg elf neue Melodic Death Stücke, die jeden Vergleich mit den Großtaten der Vergangenheit standhalten und höchstes Niveau darstellen. Tolle Melodiebögen auf Gitarre und Keyboard gehen hier Hand in Hand, die Songs sind eingängig, aber nicht einfältig und ausreichend Hits für die kommenden Tourneen sind vertreten. Dazu gibt es noch eine kleine Überraschung. Der doomige, epische Abschlusstrack "Iridium" ist nicht nur ungewöhnlich, sondern auch ein Highlight des Albums. Schön!