Walking in the air - The greatest ballads

CD
Ausverkauft!
Mehr Produktdetails
Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 18.07.2020 - 20.07.2020

Artikelbeschreibung

'Walking In The Air' ist eine gelungene Zusammenstellung der schönsten Balladen der Nightwish-Ära. Die Band, die die Mischung aus Rock und Oper gesellschaftsfähig machte, beweist auf 'Walking in The Air' insgesamt 15 Mal, dass Metal und Gefühl sich nicht ausschließen.
Artikelnummer: 199316
Geschlecht Unisex
Musikgenre Symphonic Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Nightwish
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 27.05.2011

CD 1

  • 1.
    Walking In The Air
  • 2.
    Angels Fall First
  • 3.
    Sleepwalker
  • 4.
    Sleeping Sun
  • 5.
    Dead Boy's Poem
  • 6.
    Deep Silent Complete
  • 7.
    Feel For You
  • 8.
    The Phantom Of The Opera
  • 9.
    Ocean Soul
  • 10.
    Lagoon
  • 11.
    Swanheart
  • 12.
    Two For Tragedy
  • 13.
    A Return To The Sea
  • 14.
    Away
  • 15.
    Forever Yours

von Oliver Kube (23.05.2011) Bevor die Symphonic Metal-Götter mit ihrem noch für 2011 geplanten, siebten Album an den Start gehen, gibt es hier nochmal eine komplett remasterte Übersicht ihrer romantischen Balladen. Da „Imaginarium” laut Bassmann Marco Hietala „heavier und doomiger“ als die letzten Scheiben ausfallen soll, ist das gar keine schlechte Idee. Auch wenn den eingefleischten Fans, die hier versammelten Aufnahmen natürlich längst bekannt sein dürften. Für neuere Anhänger der Finnen gibt es aber sicher noch das eine oder andere Juwel mit Tarja Turunen am Mikro zu entdecken. Stammen doch sämtliche Stücke noch aus den Sessions zu den ersten vier Alben, also aus der Zeit vor dem großen Durchbruch hierzulande mit der „Once“-CD im Jahre 2004. So gibt es etwa das herrlich dramatische „Sleeping sun“ zu hören, das im direkten Vergleich dazu federleichte „Swanheart“ oder das beinahe überbordend opulent arrangierte Andrew-Lloyd-Webber-Cover „The phantom of the opera“, bei dem es im zweiten Teil dann doch recht beherzt zur Sache geht.