Viva Punk - Mit Vollgas durch die Hölle

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 23.10.2020 - 24.10.2020

Nur noch 4 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Die Punk- und Deutschrocker Betontod aus Rheinberg, brennen ein „Greatest Hits“-Feuerwerk von 20 Nummern ab (Viva Punk - Mit Vollgas durch die Hölle“) und verausgabten sich auf der Bühne im Rahmen der Tour zu ihrem Top-10-Album „Entschuldigung für nichts“ fast bis zum Umfallen.

Allgemein

Artikelnummer: 269066
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
live Ja
Band Betontod
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 11.10.2013
Geschlecht Unisex

CD 1

  • 1.
    Intro
  • 2.
    Virus
  • 3.
    Nichts
  • 4.
    Schwarzes Blut
  • 5.
    Alles
  • 6.
    In Sekunden
  • 7.
    Nebel
  • 8.
    Hömmasammawommanomma
  • 9.
    Keine Popsongs
  • 10.
    Kinder des Zorns
  • 11.
    Glück auf

CD 2

  • 1.
    Gloria
  • 2.
    Entschuldigung für Nichts
  • 3.
    Feuer Frei!
  • 4.
    Auf eine gute Zeit
  • 5.
    Wind
  • 6.
    Im Himmel
  • 7.
    Viva Punk!
  • 8.
    Ewigkeit
  • 9.
    Dagegenstehen
  • 10.
    20 Jahre
  • 11.
    Helden unserer Zukunft

von Oliver Kube (17.09.2013) Eine Etage tiefer (im Kaiserkeller) und auf der anderen Straßenseite (im damals noch existierenden Starclub) spielten einst die Beatles. Etwas über 50 Jahre später traten nun die Ruhrpottler um Frontmann Oliver Meister und Gitarrist/Hauptsongschreiber Frank Vohwinkel in der brechend vollen Großen Freiheit 36 auf. Und das bei ähnlich euphorischen Reaktionen, aber vor deutlich mehr Menschen als damals die Pilzköpfe. 1.600 Hamburger erschienen, um die Punkrocker aus Rheinberg zu erleben und sie auf der Tour im Rahmen ihrer bisher erfolgreichsten Platte, dem Top-10-Album „Entschuldigung für nichts“, zu feiern. Und Betontod ließen sich nicht lumpen, brannten ein „Greatest Hits“-Feuerwerk von 20 Nummern ab und verausgabten sich fast bis zum Umfallen. Sound und Bild des Mitschnitts sind klasse, passenderweise aber auch mit der bandtypischen Authentizität aus Malocher-Rotz und -Rohheit versehen. Als Bonus enthalten die Video-Versionen von „Viva Punk - Mit Vollgas durch die Hölle“ noch eine 37-minütige History der Gruppe plus sämtlicher bisher produzierter Musikclips. Ein „Rundum glücklich“-Paket also für Fans des Fünfers.