Details

https://www.emp.de/p/vignette/374559St.html
Artikelnummer: 374559St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 17.11.2018 - 19.11.2018

Product Actions

Artikelnummer: 374559
Musikgenre Mathcore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Letters From The Colony
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 16.2.18
Mit ihrem atemberaubenden Mix aus Death Metal, Metalcore und Jazz verzaubert uns die schwedische Formation Letters From The Colony auf ihrem ersten Longplayer "Vignette". Die Progressive/Extrem Metal-Truppe hat das kommende Werk von niemand geringeren als Jens Bogren (DIMMU BORGIR, OPETH, PARADISE LOST, SEPULTURA, KREATOR) gemastert und dürfte Genre-Fans aufhorchen lassen.
  1. Galax
  2. Erasing Contrast
  3. The Final Warning
  4. This Creature Will Haunt Us Forever
  5. Cataclysm
  6. Terminus
  7. Glass Palaces
  8. Sunwise
  9. Vignette
Adam Weishaupt

von Adam Weishaupt (01.12.2017) Gut Ding will Weile haben. Seit sieben Jahren bestehen die aus Borlänge stammenden Letters From The Colony, die seither an ihrem hochkomplexen Sound feilen und nun unter der Obhut von Jens Bogren (Opeth, Paradise Lost) ihr Debütwerk vollendeten. Perfektion trifft dabei auf sprichwörtlichen Wahnsinn, denn das Quintett schert sich wenig um konventionelle Strukturen und kreiert auf dem 9-Tracks umfassenden Erstling ein dystopisch-psychedelisches Endzeitalbum. „Vignette“ handelt von dem erbarmungslosen Rückschlag der Tiere und der Natur gegen die verantwortungslose Menschheit. Stellvertretend dafür steht der auf dem Cover abgebildete Hirsch, der via Samples ebenfalls sein Gastspiel auf der Scheibe bekommt. Der innovative Sound mischt progressiven, technischen Extrem Metal mit Djent, Mathcore und allem, was schräg und abgefahren klingt. Meshuggah, Gojira, Textures und Co. haben garantiert ihre Spuren im Sound der Schweden hinterlassen, die hier mit brachialer Urgewalt überzeugen.

0
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Vignette".