Versus the world

LP
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 23.10.2020 - 24.10.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Amon Amarth Versus the World als LP
Erscheint als Re-Issue aus der "Original-Collection" auf schwarzem Vinyl.

Auf „Versus The World“ erhielt der epische Melodic-Death-Sound der Vikinger-Botschafter Amon Amarth eine Generalüberholung. Langsamere, dafür härtere Songs legten den Grundstein für ihren internationalen Ausnahmeerfolg.

Ausstattung: 400g Cover (inside-out print), 250g Insert, großes Poster.

Allgemein

Artikelnummer: 310279
Geschlecht Unisex
Musikgenre Melodic Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band Amon Amarth
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 19.05.2017
Geschlecht Unisex

LP 1

  • 1.
    Death in fire
  • 2.
    For the scabwounds in our backs
  • 3.
    Where silent gods stand guard
  • 4.
    Vs the world
  • 5.
    Across the rainbow bridge
  • 6.
    Down the slopes of death
  • 7.
    Thousand years of oppression
  • 8.
    Bloodshed
  • 9.
    ... and soon the world will cease to be

Mit einem gewaltigen Riff-Gewitter beginnt das nunmehr vierte Studioalbum der schwedischen Death Metal Legionäre Amon Amarth, die mit "Versus the world" definitiv ihr bisheriges Meisterwerk abliefern. Waren die drei Vorgänger bereits sehr gut, insich jedoch austauschbar, kommt auf diesem Monument ihre enorme Klasse eindrucksvoll hervor. Sänger Johan Hegg röhrt mit einem tiefen Donnergrollen, das einen von der ersten Sekunde an erstarren lässt. Das unter enormem Druck entstandenen Album überzeugt durch seine unerwartet straighte Form und neun melodischen Death Metal Bretter, die wirklich keinen Wunsch mehr offen lassen. Ein Mörderriff jagt das andere, es groovt und es ballert. Neben den aktuellen Alben ihrer Landsmänner von In Flames und Dark Tranquility liefern Amon Amarth das nächste Highlight in puncto melodischem Death Metal ab. der Studiowechsel hin zum Berno-Studio (The Haunted etc.) schien ihnen gut getan zu haben und brachte frischen Wind in die Fahnen der Wikinger-Freunde. Ein definitiver Pflichtkauf für jeden, der sich mal wieder einer metallischen Hirnwäsche unterziehen will. (Markus Wosgien - 09/02)

Gibt es auch als: