Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 21.10.2021 - 22.10.2021

Teilen

Artikelbeschreibung

Kommt auf farbigem Vinyl.

Inspiriert von der exklusiv für dieses Projekt geschriebenen Kurzgeschichte 'Das Fleisch der Vielen' des deutschen Bestsellerautors Kai Meyer, entfesseln ASP die wunderbare, tragische und zugleich romantische Horrorgeschichte mit den Protagonisten Paul und der geheimnisvollen Gespensterfigur 'Astoria' auf ihr begeistertes Publikum, die nun erstmals auf Vinyl und als Gesamtausgabe erhältlich ist.
Folge (Episode) 1: Astoria. Der Schauplatz ist so glamourös und unheimlich wie er real ist: Das Hotel Astoria in Leipzig, 1915 prunkvoll erbaut, ein halbes Leben lang eine extravagante Adresse des Nachtlebens, ist seit fast zwei Jahrzehnten dem Verfall preisgegeben. Während sich mit jedem von Asps Liedern die Spannung und der Nervenkitzel entfalten, erwacht die verblasste Schönheit nicht nur als Teil der Szenerie, sondern als Hauptdarstellerin wieder zum Leben. Die Songs erzählen die phantasievolle Geschichte in chronologischer Reihenfolge.
Folge (Episode) 2: Fassaden. In diesem zweiten Teil erzeugt Asp nun einen regelrechten Strudel von packenden Wendungen in der Erzählung. Schnell wird klar, dass das, was wir von der Geschichte zu wissen glauben, genau wie die Hauptfigur Paul, nur die Spitze eines immer bedrohlicher werdenden Eisbergs ist, der in den Tiefen der Geschichte lauert.

Allgemein

Artikelnummer: 508029
Farbe farbig
Musikgenre Gothic Rock
Medienformat 4-LP
Produktthema Bands
Band ASP
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 27.08.2021
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    Himmel und Hölle (Kreuzweg)
  • 2.
    Mach's gut, Berlin!
  • 3.
    Zwischentöne: Ich nenne mich Paul
  • 4.
    Zwischentöne: Baukörper
  • 5.
    Begeistert (Ich bin unsichtbar)
  • 6.
    Zwischentöne: Lift
  • 7.
    Astoria verfallen
  • 8.
    Souvenir, Souvenir
  • 9.
    Zwischentöne: Blank
  • 10.
    Dro[eh]nen aus dem rostigen Kellerherzen

LP 2

  • 1.
    Alles, nur das nicht!
  • 2.
    Loreley
  • 3.
    Bitte nicht stören! (Intro)
  • 4.
    Unwesentreiben
  • 5.
    OdeM
  • 6.
    Zwischentöne: Höhepunkt

LP 3

  • 1.
    Das Kollektiv
  • 2.
    Hinter den Flammen
  • 3.
    Zwischentöne: Abfall
  • 4.
    Köder
  • 5.
    Ich lösche dein Licht
  • 6.
    Ich lösche dein Licht (Reprise)

LP 4

  • 1.
    Ich bringe dir nichts mehr
  • 2.
    Umrissmann
  • 3.
    SouveniReprise
  • 4.
    Fortsetzung folgt … 1
  • 5.
    Loreley (Kurzhaarschnitt)
  • 6.
    Himmel und Hölle (Hotelgast-Variante by Patrick Damiani)
  • 7.
    Fortsetzung folgt … 2

Unsere EMPfehlungen für dich