Verfallen Folge 1: Astoria

CD

Verfallen Folge 1: Astoria

CD

Details

https://www.emp.de/p/verfallen-folge-1%3A-astoria/320212St.html
Artikelnummer p1876684
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer 320212
Musikgenre Gothic Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band ASP
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 16.10.15
Erscheint im 6-Panel Digipak und 48-Seiten-Booklet.

ASP präsentieren "Verfallen - Folge 1: Astoria“ , das 2015er Zwischen-Album. Selten war es so angenehm, sich zu gruseln! Inspiriert von einer Kurzgeschichte von Kai Meyer legen ASP hier die ultimative musikalische Gothic Novel vor! Schaurig-schöne Bildwelten auf insgesamt 48 Seiten, aufwändig gestaltet von Kult-Artworker Joachim Luetke

Axel Schön

von Axel Schön (11.09.2015) Mit ihrem neuen Album lassen ASP den „Fremder“-Zyklus und die Geschichte um den Schwarzen Schmetterling zunächst ruhen. „Verfallen - Folge 1: Astoria“ ist der erste Teil einer musikalischen Schauergeschichte mit konkretem Handlungsort in Leipzig. Lauscht man den Texten anfangs noch entspannt, merkt man irgendwann, wie die Story-Line einen längst schon in ihren Bann gezogen hat und das Kopfkino angesprungen ist. Zumal die Texte zwar schlüssig dem Gesamtkonzept folgen, einzeln jedoch immer auch für Erinnerungen an selbst schon Erlebtes gut sind. Viele direkte, vorwärtstreibende Kompositionen und verschiedene musikalische Einflüsse sorgen für Dynamik, lassen aber auch noch Platz für komplexe, sich langsam entwickelnde Songs. Da findet sich Tango (!) genauso wie Goth-Rock-Sound, bekommen metallische Gitarren - mal getragen, mal sich gnadenlos in die Ohren bohrend - ihr Recht genauso wie Drone Metal-Anleihen. Kurz: Ein sehr intensives, lyrisch vieldeutiges und musikalisch vielseitiges Album, das umso mehr von seiner schaurigen Schönheit preisgibt, je häufiger man ihm dafür Zeit gibt.

Sag uns deine Meinung zu "Verfallen Folge 1: Astoria".

1 bis 3 von 3
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Joana N.

3 Bewertungen

Geschrieben am: 18.07.2016

Großartig

Ein tolles Album von ASP, perfekt um in andere Welten einzutauchen und seine Gedanken schweifen zu lassen :)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Jana H.

26 Bewertungen

Geschrieben am: 24.10.2015

ASP lohnt sich einfach immer...

Verfallen:Astoria ist kein Teil des Fremd-Zyklus und ich finde, man hört das auch. Es klingt nach ASP, sicher, aber anders. Ein bisschen leichter, stellenweise, und es erzählt (offensichtlich) eine Geschichte. Das Album fühlt sich für mich ziemlich rund an, es passt alles zusammen - wobei ASP das eigentlich immer kann :) Und das Booklet ist natürlich auch wie immer wunderschön, ein Kunstwerk.
Ich wurde auf jeden Fall nicht enttäuscht, wie gesagt, mit ASP macht man eigentlich nie was falsch!
Zum Reinhören empfehle ich:
Himmel und Hölle
Mach's gut, Berlin!
Astoria verfallen
Loreley

... ach, kauft es einfach!
Live übrigens auch ziemlich gut, wie ich gestern feststellen durfte^^

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Daniel D.

123 Bewertungen

Geschrieben am: 22.10.2015

Gothic Novel Rock wie er muss...

Die Geschichte wird super erzählt und das Album fesselt, aber ich sehe/höre nur sehr wenige Songs die ein echtes Live-Potenzial haben. Mehr ein musikalisches Hörbuch, für das man sich Zeit und Ruhe nehmen muss, wenn man das aber tut gibt es nichts besseres!

War diese Bewertung hilfreich für dich?