Details

https://www.emp.de/p/venganza/296150St.html
Artikelnummer: 296150St
17,99 € 9,99 €
Du sparst 44% / 8,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 11.12.2019 - 12.12.2019

Nur noch 2 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab 39,99 € Bestellwert. Bitte schön.

*Mindestbestellwert 39,99 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 296150
Geschlecht Unisex
Musikgenre Oi!
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band KrawallBrüder
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Das erste verzerrte Gitarrenriff hämmert los und jedem Fan ist klar wer hier am Werke ist. Die grosse Livepräsenz der KrawallBrüder hat jedoch scheinbar eine erhöhte Spielfreudigkeit aus Pascal und seinen Mannen herausgekitzelt, welcher auf dem neuesten Werk Tribut gezollt wird. Ohne Rücksicht auf Verluste oder die Notwendigkeit es jedem Recht machen zu müssen, drehen die Brüder wieder frei und packen alles an was auf der Seele brennt. So manch geschmiedetes Eisen wäre woanders liegen geblieben, Pascal und seine Mannen jedoch bringen es schonungslos auf den Punkt! "Venganza" besticht durch abwechslungsreiches Songwriting mit gewohnt guten Sing-A-Long Passagen, der typischen KB-Hymnenhaftigkeit und dem ein oder anderen ruhigeren Moment.
CD 1
1. Intro 2. Nicht therapierbar 3. Nur einmal im Leben 4. O.D.I.O. 5. Ich bin's 6. Venganza 7. Jetzt aber Klartext 8. Nimm Dir den Tag zurück 9. Das Wort alleine (lügt nicht) 10. Heute-Morgen-Für immer
Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (29.12.2014) Nach dem Überfliegeralbum „Schmerzfrei“ hatten die Saarländer die mächtige Aufgabe, dieses Album zu toppen. „Venganza“ startet mit einem kurzen Instrumentalintro und geht dann klassisch in „Nicht therapierbar“ über, einer typisch tighten Up-Tempo-Granate mit fettem Chorgesang. „Ich bin's“ klingt massiv angepisst und drückt mit mächtigem Tempo. Dazwischen fast schon filigrane Leads, für Krawallbrüder-Verhältnisse. Bei „Nimm dir den Tag zurück“ geht es balladesk zu, bevor es mit „Das Wort alleine lügt nicht“ wieder fett zur Sache geht. Hart und konsequent. Pascals Gesang klingt rotziger, roher und einfach Straßenköter-mäßig, ganz im Einklang mit den zehn Riffmonstern, die man hier abgeliefert hat. Mit „Heute-Morgen-Für immer“ gibt es einen coolen Mid-Tempo-Groover als Rausschmeißer, der durch seine voluminösen Chöre als weiterer zukünftiger Live-Smasher im Krawallbrüder-Repertoire seinen Platz finden wird. Ja, „Venganza“ agiert auf Augenhöhe von „Schmerzfrei“ und offenbart nach einigen Durchgängen deutlich mehr musikalische Tiefe! Fans der Krawallbrüder werden nicht im Geringsten enttäuscht sein: „Venganza“ liefert die typischen Arschtreter-Granaten für die die Krawallbrüder stehen!