Transitus

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 27.10.2021 - 28.10.2021

Teilen

Artikelbeschreibung

Verteilt auf zwei CDs präsentiert uns das Progressive Rock- und -Metal-Genie 22 Kompositionen, mit denen er erneut die Fantasie seiner Anhänger auf Hochtouren bringt. Natürlich handelt es sich um ein Konzeptalbum. Dabei handelt es sich um eine Gothic-Horrorgeschichte, die im Jahr 1884 spielt. Die Hauptfiguren heißen Abby und Daniel. Wie immer wird Lucassen von zahlreichen hochkarätigen Gästen unterstützt, darunter der ehemalige Twisted-Sister-Frontmann Dee Snider, der Gitarrenvirtuose Joe Satriani, Simone Simons von Epica, Tommy Karevik von Kamelot, Gitarrist Marty Friedman und viele andere. Als Erzähler fungierte der ehemalige Doctor-Who-Schauspieler Tom Baker.

Allgemein

Artikelnummer: 474055
Musikgenre Progressive Metal
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band Ayreon
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 25.09.2020
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Fatum horrificum
  • 2.
    Daniel's descent into transitus
  • 3.
    Listen to my story
  • 4.
    Two worlds now one
  • 5.
    Talk of the town
  • 6.
    Old friend
  • 7.
    Dumb piece of rock
  • 8.
    Get out! now!
  • 9.
    Seven days, seven nights

CD 2

  • 1.
    Condemned without a trial
  • 2.
    Daniel's funeral
  • 3.
    Hopelessly slipping away
  • 4.
    This human equation
  • 5.
    Henry's plot
  • 6.
    Message from beyond
  • 7.
    Daniel's vision
  • 8.
    She is innocent
  • 9.
    Lavinia's confession
  • 10.
    Inferno
  • 11.
    Your story is over!
  • 12.
    Abby in transitus
  • 13.
    The great beyond

von Oliver Kube (13.07.2020) Dreieinhalb Jahre nach „The source“, dem in Sachen Chart-Platzierungen (u. a. Platz 10 in Deutschland und die Pole Position in den Niederlanden) bis dahin erfolgreichsten Werk, legt Ayreon-Mastermind Arjen Lucassen mit einem weiteren Monumental-Opus nach. Verteilt auf zwei CDs präsentiert uns das Progressive Rock- und -Metal-Genie 22 Kompositionen, mit denen er erneut die Fantasie seiner Anhänger auf Hochtouren bringt. Natürlich handelt es sich um ein Konzeptalbum. Thema sind die fesselnden Abenteuer eines Paares, gesungen von Tommy Karevik (Kamelot, Seventh Wonder) und der großartigen Cammie Gilbert von Oceans Of Slumber. Weiterhin standen Stars wie Dee Snider (Twisted Sister), Arenas Paul Manzi, Simone Simons (Epica), Dianne van Giersbergen (ex-Xandria) und Amanda Somerville (u. a. Avantasia) am Mikro, während „Doctor Who“-Darsteller Tom Baker den Erzähler gibt. Gitarrensoli stammen zudem von Größen wie Joe Satriani und Marty Friedman (ex-Megadeth). Als Anspieltipps empfehlen wir „Listen to my story“, das wunderschöne „Two worlds now one“ sowie das treibende „This human equation“.

Unsere EMPfehlungen für dich