Details

https://www.emp.de/p/total-retaliation/388053St.html
Artikelnummer: 388053St
16,99 € 6,99 €
Du sparst 58% / 10,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 29.02.2020 - 02.03.2020

Nur noch 2 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 388053
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardcore
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Terror
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Der grandiose Los Angeles-Hardcore-Dampfhammer Terror lässt das mittlerweile 8. Studioalbum frei. Die Abrissbirne wird den Titel "Total retaliation" tragen und zeigt auf den 13 enthaltenen Tracks eindrucksvoll, dass Scott Vogel und Co. noch immer zur Genre-Oberliga gehören. Der kommende Output wurde im Graphic Nature Audio Studio in Belleville, New Jersey aufgenommen und von Will Putney produziert.
CD 1
1. This World Never Wanted Me 2. Mental Demolition 3. Get Off My Back 4. One More Enemy 5. Break The Lock 6. In Spite Of These Times 7. Total Retaliation 8. Post Armageddon Interlude 9. Spirit Of Sacrifice 10. I Don’t Know You 11. Behind The Bars 12. Suffer The Edge Of The Lies 13. Resistant To The Changes
Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (16.08.2018) 2017 veröffentlichten Terror mit der „The walls will fall“-EP das vorerst letzte Lebenszeichen. In diesem Jahr gab es auch einen Line Up-Wechsel, dem ersten seit 2009. Somit stellt „Total retaliation“ den ersten Release des neuen Line Ups dar. Wie die Geschichte von Terror zeigt, geht die Truppe um Fronter Scott Vogel keinerlei Kompromisse ein, was ihre musikalische Ausrichtung betrifft. Und so wird klar, wofür auch das neue Album steht: Die brachiale Hardcore-Fist mit den Terror-typischen Metal-Versatzstücken. Wut und Aggression gehen hier Hand in Hand. Klare Statements, fiese Riffs, noch fiesere Gesangparts, hohes Tempo und keinerlei Hemmungen dem Fan den Mittelfinger ins Gesicht zu drücken. Splitterbomben wie „Mental demolition“, „One more enemy“, „Spirit of sacrifice“ oder der mörderische Titeltrack offenbaren die Einzigartigkeit von Terror. Wenn Agnostic Front das Gesicht der HC-Roots sind, dann sind Terror der Inbegriff des aktuellen HC-Geschehens.

Unsere EMPfehlungen für dich