Tokyo tapes

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 30.09.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Anlässlich des 50-jährigen Bandjubiläums der Scorpions erscheint „Tokyo tapes“ in einer neu gemasterten 2-CD Deluxe Edition im hochwertigen Digipak. CD 2 enthält als Bonustracks die bisher unveröffentlichten Livemittschnitte von „Polar nights“, „Hell cat“, „Catch your train“, „He’s a woman, she’s a man“, „Robot man“ sowie die japanische Nationalhymne „Kimi ga yo“, mitgesungen vom Tokioter Publikum. Abgerundet wird das Package durch ein 16-seitiges Booklet mit neuen Linernotes des ehemaligen Metal Hammer- Chefredakteurs Edgar Klüsener mit zum Teil raren Fotos.

Vier Monate nach Veröffentlichung vom "Taken by force"-Album trafen die Scorpions in Tokio ein. Vier Konzerte standen auf dem Programm, jeweils eins in Osaka und Nagoya und zwei in Tokios Nakano Sun Plaza. Diese beiden Shows wurden für das Live-Doppelalbum "Tokyo Tapes" mitgeschnitten, das auch als Abschiedsgeschenk für den scheidenden Uli Roth gedacht war. Dieser Output dokumentiert eindrucksvoll, was die Scorpions schon immer ausgezeichnet hat: Ihre mitreißende und elektrisierende Live-Präsenz, ungemeine Spielfreude, eine Intimität mit ihrem Publikum, die Gänsehaut erzeugt, und natürlich musikalische und technische Brillanz. In Tokio war die klassische Besetzung mit den beiden herausragenden Gitarristen Rudolf Schenker und Uli Roth am Start sowie der charismatischen Frontmann Klaus Meine war in der Form seines Lebens.
Artikelnummer: 321894
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-CD
Edition Deluxe Edition, Re-Issue, Remastered
Produktthema Bands
Band Scorpions
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 06.11.2015
Calculated Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    All Night Long (Live) [2015 - Remaster]
  • 2.
    Pictured Life (Live) [2015 - Remaster]
  • 3.
    Backstage Queen (Live) [2015 - Remaster]
  • 4.
    Polar Nights (Live) [2015 - Remaster]
  • 5.
    In Trance (Live) [2015 - Remaster]
  • 6.
    We'll Burn the Sky (Live) [2015 - Remaster]
  • 7.
    Suspender Love (Live) [2015 - Remaster]
  • 8.
    In Search of the Peace of Mind (Live) [2015 - Remaster]
  • 9.
    Fly to the Rainbow (Live) [2015 - Remaster]
  • 10.
    He's a Woman - She's a Man (Live) [2015 - Remaster]
  • 11.
    Speedy's Coming (Live) [2015 - Remaster]
  • 12.
    Top of the Bill (Live) [2015 - Remaster]
  • 13.
    Hound Dog (Live) [2015 - Remaster]
  • 14.
    Long Tall Sally (Live) [2015 - Remaster]
  • 15.
    Steamrock Fever (Live) [2015 - Remaster]
  • 16.
    Dark Lady (Live) [2015 - Remaster]
  • 17.
    Kojo no tsuki (Live) [2015 - Remaster]

CD 2

  • 1.
    Robot Man (Live) [2015 - Remaster]
  • 2.
    Hell-Cat (Live, 27th April 1978)
  • 3.
    Catch Your Train (Unreleased Live Track) (Japan 78) (Bonus)
  • 4.
    Kimi Ga Yo (Unreleased Japanese Hymn 78) (Bonus Track)
  • 5.
    Polar Nights (Unreleased Live Track) (Japan 78) (Bonus Track)
  • 6.
    He's a Woman, She's a Man (Live, 27th April 1978)
  • 7.
    Top Of The Bill (Unrel. Live Track) (Japan 78) (Bonus Track)
  • 8.
    Robot Man (Unreleased Live Track) (Japan 79) (Bonus Track)