Details

https://www.emp.de/p/to-drink-from-the-night-itself/378854St.html
Artikelnummer: 378854St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 11.12.2018 - 12.12.2018

Product Actions

Aktuelle Rabatte für diesen Artikel

Versandkostenfrei ab 10€

Artikelnummer: 378854
Musikgenre Melodic Death Metal
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band At The Gates
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 18.5.18
Die Urväter und Pioniere des „Göteborg-Sounds“ im melodischen Death Metal sind mit dem Nachfolgewerk zu ihrem hoch gelobten 2014er Comeback-Album „At war with reality“ zurück. „To drink from the night itself“ wurde von Produziert Russ Russell (Napalm Death, Dimmu Borgir, The Haunted) produziert und kommt in einem sehr stimmigen und vor allem tief-konzeptuellen Artwork-Design von Costin Chioreanu (Arch Enemy, Grave, Primordial), der bereits an dem Vorgänger beteiligt war. Das neue Album ist nicht nur gezeichnet von dem hohen Wiedererkennungswert des Trademark-Sounds der Band, sondern vertieft auch noch die einzelnen Zutaten ihres Klangrezepts, um entlang der 12 neuen Songs ein noch abwechslungsreicheres und intensiveres Hörerlebnis zu ergeben. Das neue Werk ist erhältlich als Jewelcase CD, Gatefold LP (+ LP-Booklet & Kunstdruck), Mediabook Doppel-CD (Mit 5 Bonustracks, 3 Sticker und erweitertem Booklet), LP-Boxset (Mit Bonus 12”, Kunstrucke, Patch, Pin, u.v.m.).

Bonustracks der Mediabook-Edition:
-Daggers Of Black Haze (feat. Rob Miller) (04:47)
-The Chasm (feat. Per Boder) (03:21)
-A Labyrinth Of Tombs (feat. Mikael Nox Pettersson) (03:32)
-The Chasm (demo version) (03:21)
-The Mirror Black (feat. Rob Miller) (04:38)
  1. Der Widerstand (01:28)
  2. To Drink From The Night Itself (03:23)
  3. A Stare Bound In Stone (04:08)
  4. Palace Of Lepers (04:05)
  5. Daggers Of Black Haze (04:42)
  6. The Chasm (03:21)
  7. In Nameless Sleep (03:37)
  8. The Colours Of The Beast (03:50)
  9. A Labyrinth Of Tombs (03:30)
  10. Seas Of Starvation (03:56)
  11. In Death They Shall Burn (03:59)
  12. The Mirror Black (04:42)
  13. Daggers Of Black Haze (feat. Rob Miller) (04:47)
  14. The Chasm (feat. Per Boder) (03:21)
  15. A Labyrinth Of Tombs (feat. Mikael Nox Pettersson) (03:32)
  16. The Chasm (demo version) (03:21)
  17. The Mirror Black (feat. Rob Miller) (04:38)
0
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "To drink from the night itself".