Details

https://www.emp.de/p/thrash-anthems-ii/370792St.html
Artikelnummer: 370792St
16,99 € 6,99 €
Du sparst 58% / 10,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 21.08.2018 - 22.08.2018

Product Actions

Artikelnummer: 370792
Musikgenre Thrash Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Destruction
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 10.11.17
Die deutsche Thrash Metal-Legende Destruction veröffentlicht am 10. November das "Best Of Oldschool"-Album "Thrash Anthems II" Schon 2007 hat die Truppe eindrucksvoll untermauert, wie hervorragend es funktionieren kann, Klassiker der eigenen Historie neu aufzunehmen. Zehn Jahre nach dem ersten Teil steht nun der Nachfolger dieser großartigen Idee an und entwickelte sich in seiner Entstehung zu einem fantastischen Projekt, an dem Band und Fans gleichermaßen beteiligt waren.
  1. Confused Mind
  2. Black Mass
  3. Frontbeast
  4. Dissatisfied Existence
  5. United By Hatred
  6. The Ritual
  7. Black Death
  8. The Antichrist
  9. Confound Games
  10. Ripping You Off Blind
  11. Satan's Vengeance
  12. Holiday in Cambodia (DEAD KENNEDYS-Cover)
Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (28.09.2017) 2007 veröffentlichten Destruction mit „Thrash anthems“ 15 Songs aus ihrer musikalischen Vergangenheit und gaben ihnen ein neues Soundgewand. Satte zehn Jahre später steht mit „Thrash anthems II“ nun die Fortsetzung an. Elf Thrash Metal-Bomben aus der Destruction-Diskografie hat man neu eingehämmert. Zudem hat man sich auch den einen oder anderen Gast mit ins Studio geholt. Zu nennen wären da u.a. Michael Amott (Arch Enemy) oder V.O. Pulver (Gurd). Alle Fans dürfen sich die Hände reiben, denn „Antichrist“, „Black mass“, „United be hatred“, „Satan‘s revenege`“, um nur eine Handvoll Thrash-Klassiker zu nennen, ballern mit einer unglaublichen Wucht und Soundtransparenz aus den Boxen. Die Stücke wirken noch aggressiver, noch tödlicher, noch energischer und lassen die Originale regelrecht „alt“ aussehen. „Thrash anthems II“ ist ein wahrhaftes „Must have“ und das nicht nur für eingefleischte Destruction-Fans, die sicher schon mit den Hufen scharren.

0
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Thrash anthems II".