Details

https://www.emp.de/p/this-is-war/156828St.html
Artikelnummer: 156828St
9,99 € 4,99 €
Du sparst 50% / 5,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 24.06.2019 - 25.06.2019

Product Actions

Neukunden: Versandkostenfrei ab 40€

Neu bei EMP?

Willkommen: Die Versandkosten für deine erste Bestellung gehen auf's Haus.

Nur für Neukunden: Versandkostenfrei ab 40€. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen

Artikelnummer: 156828
Geschlecht Unisex
Musikgenre Alternative/Indie
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band 30 Seconds To Mars
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 4.12.09
Diese CD wird mit unterschiedlichen Covern - nach dem Zufallsprinzip - ausgeliefert. zu sehen ist jeweils ein anderes Gesicht.

Jared Leto und Co. haben mit dem "This is war"-Album das Highlight der bisherigen Diskografie geschaffen. Grandios, wie er und seine Mannen die verschiedensten Genres zu einer homogenen Mixtur verschmelzen lassen. Großes Kino!
CD 1
1. Escape 2. Night of the Hunter 3. Kings And Queens 4. This Is War 5. 100 Suns 6. Hurricane 7. Closer To The Edge 8. Vox Populi 9. Search And Destroy 10. Alibi 11. Stranger In A Strange Land 12. L490
Thomas Clausen

von Thomas Clausen (03.10.2009) 100 Millionen Views auf Youtube, 40 Millionen Plays bei Myspace und weit über eine Million Facebook-Freunde - absolut alles, was Hollywood-Actor Jared Leto und seine fast schon Kultband 30 Seconds To Mars anfassen, besitzt scheinbar einen Instant-Superlativen-Charakter. So wie auch das mittlerweile dritte Album der umschwärmten Industrial-Future-Poprocker, die sich auf neuen Schmusehymnen wie der ersten Singleauskopplung "Kings and queens", dem treibenden "Night of the hunter", den dramatischen "Closer to the edge" und "Search and destroy" oder dem atemberaubenden Titeltrack von niemand Geringerem als Flood (U2, Depeche Mode, Nine Inch Nails...) und nicht weniger als einem 2.000 Personen starken Fanchor unter die gut gebauten Arme haben greifen lassen. Mit dem mehr als beeindruckenden Ergebnis eines der wohl leidenschaftlichsten und mitreißendsten Alben des ausklingenden Jahres. Herbstrock für kuschelige Stunden mit dem oder der Ex und einer guten Flasche Rotwein.