Details

https://www.emp.de/p/the-warrior%27s-code/426402St.html
Artikelnummer: 426402St
16,99 € 7,99 €
Du sparst 52% / 9,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 21.10.2019 - 22.10.2019

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 426402
Geschlecht Unisex
Musikgenre Folk-Punk
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Dropkick Murphys
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 20.06.2005
Mit ihrem sechsten Studioalbum The Warrior's Code versüßen Dropkick Murphys ihren Fans wieder den Tag. Wie immer fegen sie mit ihrem Hardcore-Punkt ordentlich die Boxen durch und vernachlässigen natürlich auch hier nicht die Irish-Folk-Parts die sie so speziell machen. Vom hymnischen Your Spirit's Alive über das hämmernde Citizen C.I.A. bis hin zur Ballade The Green Fields Of France zeigen Dropkick Murphys auf The Warrior's Code, dass sie sich in vielen Metiers zu bewegen wissen.
CD 1
1. Your Spirits Alive 2. The Warrior's Code 3. Captain Kelly's Kitchen 4. The Walking Dead 5. Sunshine Highway 6. Wicked Sensitive Crew 7. The Burden 8. Citizen CIA 9. The Green Fields Of France 10. Take It And Run 11. I'm Shipping Up To Boston 12. The Auld Triangle 13. The Last Letter Home 14. Tessie
Tim Petric

von Tim Petric (July 2005) Neben den Mighty Mighty Bosstones bilden Dropkick Murphys die Speerspitze des ì Folk lastigen Punk Rocks. Diese Band lässt, angesichts niemals enden wollender ì Sing-a-longs, die Herzen eines sangesfreudigem Publikums schier zerbersten. Mit ì ihrem mittlerweile sechsten Album liefern die Bostoner abermals ein Party-Album ì der Extraklasse, welches diesmal mit einer textlichen Tiefe aufwartet, die den ì Hörer stocken lässt. So huldigen die Murphys mit "The warriors code" der Box-ì Legende Micky Ward. Erinnern mit "Your spirits alive" an den verstorbenen ì Hockey-Spieler Mark Bavis, um schlussendlich Sgt. Andrew Farrar, der als Soldat ì im Irak-Krieg verstarb, in Form von "Last letter home" die letzte Ehre zu ì erweisen. Wem jetzt die ersten Tränen die Wangen runterkullern, sollte sich ì schnell ein Guiness genehmigen, denn hier ist kein Platz für Traurigkeit. Diese ì Mischung aus Melancholie und unkontrollierbarer Partyfreude bildet die Mischung, ì die diese Band so einzigartig macht. Also, in diesem Sinne "Never forget ì chickenman"! (Tim Petric - Juli 2005)