Details

https://www.emp.de/p/the-storm-within/337241St.html
Artikelnummer: 337241St
29,99 € 22,99 €
Du sparst 23% / 7,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 27.05.2019 - 28.05.2019

Product Actions

Artikelnummer: 337241
Geschlecht Unisex
Musikgenre Progressive Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-LP
Edition Limited Edition, Picture
Produktthema Bands
Band Evergrey
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 9.9.16
Erscheint als schmucke Picture-Doppel-LP im Gatefold (inklusive dem Bonustrack "Paranoid", diese Edition ist weltweit auf 500 Stück limitiert!

Mit "The strom within" werden nicht nur 20 Jahre Bandgeschichte gefeiert, so ganz nebenbei erscheint das wohl stärkste Album der Karriere von Evergrey! Schon der erste Durchlauf zieht den Hörer sofort in den Bann und das nicht nur dank der typischen progressiven, düsteren und melancholischen Elemente - hier passt einfach alles! Unterstützung erhält die Truppe zudem durch prominente Gastauftritte von Floor Jansen und Carina Englund.
LP 1
1. Distance 2. Passing Through 3. Someday 4. Astray 5. The Impossible 6. My Allied Ocean 7. In Orbit (Featuring Floor Jansen) 8. The Lonely Monarch 9. The Paradox Of The Flame (Featuring Carina Englund) 10. Disconnect (Featuring Floor Jansen) 11. The Storm Within 12. Paranoid (Bonus)
Markus Wosgien

von Markus Wosgien (05.06.2016) Seit dem phänomenalen Vorgängeralbum „Hymns for the broken“ schlagen die Schweden eine musikalische Kurskorrektur ein, die sie auf ihrem neuen, nunmehr zehnten Longplayer „The storm within“ konsequent ausleben und in allen Facetten auskosten. Der progressive Anteil wurde dabei stark zurückgefahren und weicht vielen verträumten, sphärischen Passagen - kommt jedoch dank der virtuosen Gitarrenarbeit von Sänger Tom Englund und Henrik Danhage weiterhin nicht zu kurz. Durch die sehr differenzierte, dynamische Produktion von Jacob Hansen (Volbeat u.a.) wirken die Songs geordneter und weniger überladen, als auf früheren Evergrey Alben. Die Höhepunkte sind dabei die Ohrwürmer „Passing through“ und „Someday“, das großartige Duett mit Floor Jansen (Nightwish) in dem ergreifenden „In orbit“ sowie das balladeske, mit Pink-Floyd-Anleihen versehene „The paradox of the flame“, in dem Tom Englund zusammen mit seiner Frau Carina für Gänsehaut sorgt. Es ist wie mit einem guten Wein, denn Evergrey werden mit zunehmendem Alter immer besser, intensiver und gewaltiger!

0
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "The storm within".

Schreibe eine Bewertung