Details

https://www.emp.de/p/the-sea-within/381096St.html
Artikelnummer: 381096St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 24.01.2019 - 25.01.2019

Product Actions

Artikelnummer: 381096
Musikgenre Alternative/Indie
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band The Sea Within
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 22.6.18
Erscheint als Special Edition in Form einer Doppel-CD im Digipak.

"The Sea Within" ist mehr als „nur“ eine Supergroup. Gitarrist/Sänger Roine Stolt, Bassist Jonas Reingold, Keyboarder/Sänger Tom Brislin, Schlagzeuger/Sänger Marco Minnemann und Sänger/Gitarrist Daniel Gildenlöw schöpfen aus einem großen Fundus an Erfahrung bisheriger Zusammenarbeiten mit Künstlerns wie The Flower Kings, Transatlantic, Jon Anderson, Steven Wilson, The Aristocrats, Joe Satriani, Yes, Steve Hackett, Renaissance, Pain Of Salvation, Deborah Harry, Meatloaf und Karmakanic. Dies allein ist bereits beeindruckend. Dieser unglaublichen Mischung gesellte sich etwas später noch Sänger/Gitarrist Casey McPherson von ‘Flying Colors’ und ‘Alpha Rev’ als Live-Sänger hinzu, und er singt auch auf einigen Stücken auf dem Album.
Der Großteil des selbst-benannten Debüt-Albums wurde im September 2017 in den Livingston Studios in London aufgenommen, später wurden dem Album aber noch weitere Elemente hinzugefügt, die die einzelnen Musiker in ihren Heim-Studios aufgenommen haben. Roine Stolt hat das Album dann in Heimarbeit final produziert, gemixt und gemastert. Darüber hinaus weist das Album bemerkenswerte Gastauftritte auf: Jordan Rudess vom Dream Theater spielt Klavier auf einem Song, Legende Jon Anderson von Yes singt auf einem anderen, und 'wind ace' Rob Townsend, der bei Steve Hackett Flöte und Saxophon spielt, ist ebenfalls mit von der Partie. Jeder Musiker verleiht dem Album seine ganz besondere Note. Stolt kommentiert: „Es ist praktisch unmöglich, zu beschreiben, was genau wir auf dem Album machen. Unsere Einflüsse reichen von Prog über Jazz zu klassischer Musik, bis hin zu Heavy Rock, Folk, Punk, elektronischer Musik und Pop. Wir vereinen das Gute am Pop – großartige Melodien und Gesangslinien – mit der Rohheit des Metal; dazu improvisieren wir und streuen noch symphonische Elemente sowie Soundtrack-Versatzstücke ein.

Inhalt der Bonus-CD:
The Roaring Silence
Where are you Going?
Time
Denise
  1. Ashes of Dawn
  2. They Know My Name
  3. The Void
  4. An Eye for an Eye for an Eye
  5. Goodbye
  6. Sea Without
  7. Broken Cord
  8. The Hiding of Truth
  9. The Roaring Silence
  10. Where Are You Going?
  11. Time
  12. Denise
Oliver Kube

von Oliver Kube (19.04.2018) Für sein neuestes Projekt hat sich Flower Kings Mastermind und Transatlantic-Mitglied Roine Stolt eine beeindruckende Riege an Talenten zur Seite gestellt. Neben Gitarrist Daniel Gildenlöw (Pain Of Salvation), Jonas Reingold (The Flower Kings) am Bass, Meat Loaf- und Yes-Keyboarder Tom Brislin sowie dem deutschen Drum-Genie Marco Minnemann (Steven Wilson, Joe Satriani) sind als Gäste auch noch u. a. Jordan Rudess von Dream Theater und die legendäre Yes-Stimme Jon Anderson dabei. Das Ergebnis ist ein Mix aus modernem Art Rock plus klassischen Progs mit Anklängen an Yes, Marillion, King Crimson und natürlich die Flower Kings. Dabei gibt es innerhalb der klug arrangierten, immer komplett stimmigen Songstrukturen jede Menge Platz für Überraschungen. „Ashes of dawn“ etwa bietet ein grandioses Duell zwischen Hammondorgel und Saxofon, während „An eye for an eye for an eye“ streckenweise von einem wunderbaren Jazzpiano dominiert wird und „Broken cord“ richtig bluesig daherkommt.

0
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "The Sea Within".