Details

https://www.emp.de/p/the-resistance/129983St.html
Artikelnummer: p801840
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 129983
Geschlecht Unisex
Musikgenre Alternative/Indie
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Muse
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 11.09.2009
Deutlich weniger Gitarren, zugunsten viel mehr Klavier-Parts. Dazu die ambitioniertesten, bombastischsten Arrangements ihrer Karriere. Das Brit-Trio liefert mit Studiowerk Nummer fünf eines der spannendsten und mutigsten Alben der Saison.
CD 1
1. Uprising 2. Resistance 3. Undisclosed Desires 4. United States of Eurasia / Collateral damage 5. Guiding Light 6. Unnatural Selection 7. MK Ultra 8. I belong to you (Mon coeur s'ouvre à ta voix) 9. Exogenesis: Symphony Part 1 (Overture) 10. Exogenesis: Symphony Part 2 (Cross-pollination) 11. Exogenesis: Symphony Part 3 (Redemption)
Oliver Kube

von Oliver Kube (30.10.2009) Sehr elektronisch, synthetisch und bombastisch kommt es daher, das fünfte Album der britischen Alternative- und Artrocker. Noch auffälliger ist allerdings die fast schon extreme Präsenz des von Frontmann Matthew Bellamy gespielten Klaviers. Wohingegen seine sonst so schneidende, alles übertönende Gitarre doch deutlich in den Hintergrund tritt. Maximal bei drei der elf Songs ist die Sechssaitige das die Melodie führende Instrument. Dennoch ist die Band für jeden Fan augenblicklich wieder zu erkennen, auch wenn sie hier ihr ambitioniertestes, komplexestes Werk bisher vorstellt. Und dabei reden wir gar nicht nur von der in drei Teile aufgesplitteten "Exogenesis symphony", sondern u. a. ebenso vom zwischen elegischen Keyboard-Teppichen, flotten Elektronik-Beats und schwelgerischem Stadionrock changierenden Titelsong oder dem mit einer dramatischen Kirchenorgel beginnenden und dann im Mittelpart stark an ABBAs "Lay all your love on me" erinnernden "Unnatural selection". Ganz zu schweigen von "United states of eurasia", einer Art "Bohemain rhapsody" (Queen) für die Neuzeit…