Details

https://www.emp.de/p/the-plague-within/314236St.html
Artikelnummer: p1832808
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 314236
Musikgenre Gothic Metal
Exklusiv bei EMP EMP Exklusiv
Medienformat 2-LP & Ticket
Edition Limited Edition
Produktthema Bands
Band Paradise Lost
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 29.5.15
Exklusiv bei uns erhaltet ihr das neue Album "The plague within" von Paradise Lost auf schwarzem Doppel-Vinyl (Gatefold mit Etching auf der D-Seite) inklusive einem Ticket für das Live-Konzert am 17.08.2015 im Forum in Bielefeld! Zur Feier ihres 14. Studiowerks spielt die Band das gesamte Album zum allerersten Mal in voller Länge. Unterstützt wird die Band an diesem Abend von den norddeutschen Nailed To Obscurity! Streng limitiert auf 100 Exemplare! Das Ticket für die Show befindet sich in der Verpackung und gibt es nicht einzeln zu kaufen!

Die britischen Gothic Metal-Pioniere Paradise Lost lassen den neuen Longplayer "The plague within" frei. Der mittlerweile vierzehnte Output der Band vereint die besten Momente der legendären Band und sollte jedem Anhänger die ewig gefühlte Wartezeit nach dem starken 2012er "Tragic idol"-Album (nimmt man die "Tragic Illusion"-Compilation von 2013 einmal heraus) vergessen lassen. Aufgenommen in den Orgone Studios (GHOST, ULVER, CATHEDRAL, ANGEL WITCH) in London und von Jaimie Gomez Arellano produziert, kann man "The plague within" definitiv als einen der Veröffentlichungshöhepunkte in diesem Jahr bezeichnen. Das sensationelle Cover stammt von Zbigniew M. Bielak, der auch schon für WATAIN, GHOST oder ENTOMBED A.D. tätig sein durfte.
  1. No hope in sight
  2. Terminal
  3. An eternity of lies
  4. Punishment through time
  5. Beneath broken earth
  6. Sacrifice the flame
  7. Victims of the past
  8. Flesh from bone
  9. Cry out
  10. Return to the sun
1
1
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "The plague within".

1 bis 2 von 2
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Reinhold R.

14 Bewertungen

Geschrieben am: 09.06.2015

Anwärter auf "album of the year"

endlich grunzt der n. holmes wieder... geiles teil

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Jürgen K.

7 Bewertungen

Geschrieben am: 04.06.2015

Wahnsinn

Auf der neuen Scheibe präsentieren sich Paradise Lost (mal wieder) in absoluter Höchstform! Was da aus den Boxen wabert, ist vertonte Depression wie sie eben nur P.L. hinbekommen ! Mit jedem Stück versinkt man tiefer. Absoluter Höhepunkt (meiner Meinung nach) sind die Tracks " Beneath broken Earth" und Sacrifice the Flame" Zwei Doom-Walzen zum Niederknien! Nick Holmes growlt wieder wie in den Anfangstagen der Band. Die Scheibe hat zudem einen Super-Klang. Das Artwork kommt in der Vinyl- Version erst richtig zur Geltung.
Für mich DIE Veröffentlichung 2015!
Ich zähle Ungeduldig die Tage bis zum Konzert in Bielefeld.

War diese Bewertung hilfreich für dich?