The paradigm shift

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 06.08.2020 - 07.08.2020

Nur noch 3 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Korns neuester Streich "The paradigm shift" ist die Rückkehr zur alten Stärke mit einem Longplayer, der ebenfalls sämtliche Meilenstein-Qualitäten in sich vereint.
Artikelnummer: 268501
Geschlecht Unisex
Musikgenre Nu Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Korn
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 04.10.2013

CD 1

  • 1.
    Prey For Me
  • 2.
    Love & Meth
  • 3.
    What We Do
  • 4.
    Spike In My Veins
  • 5.
    Mass Hysteria
  • 6.
    Paranoid And Aroused
  • 7.
    Never Never
  • 8.
    Punishment Time
  • 9.
    Lullaby For A Sadist
  • 10.
    Victimized
  • 11.
    It's All Wrong

von Nicko Emmerich (16.09.2013) Schon seit ihrem schnell zum Genre-Meilenstein avancierten, selbstbetitelten 1994er Debutalbum, gelten Korn als der Inbegriff für einen gewissen Sound, den die New Rock-Pioniere in mittlerweile fast zwei Jahrzehnten immer wieder geschliffen und weiterentwickelt haben. Nachdem sich Jon Davis und Co. mit ihrem letzten, extrem Dubstep/Electro beeinflussten Longplayer „The path of totality“ gerade in Metalkreisen nur wenig Freunde gemacht haben, kehren die Amerikaner nun wieder zu dem zurück, was sie am besten drauf haben: Raprock-Nackenbrecher, die von den schräg-schönen Gitarrenduellen zwischen Munky und dem wieder zur Band zurückgekehrten Head leben, vom Zusammenspiel der Groove-Maschine aus Drummer Ray und Bassist Fieldy und natürlich den charismatischen Vocals von Frontneurotiker Davis, der sich diesmal durch atmosphärisch-rockige Songs wie „Never never“ oder „Prey for me“ leidet. Kurz gesagt: Die Rückkehr zur alten Stärke mit einem Longplayer, der ebenfalls sämtliche Meilenstein-Qualitäten in sich vereint!