Details

https://www.emp.de/p/the-original-cro-mags-demos-1982-1983/383111St.html
Artikelnummer: 383111St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 16.11.2018 - 17.11.2018

Product Actions

Artikelnummer: 383111
Musikgenre Hardcore
Medienformat EP
Produktthema Bands
Band Flanagan, Harley
Produkt-Typ Single
Erscheinungsdatum 27.7.18
Rohe Demos von Harley Flanagan, dem Mann hinter Cro-Mags! Cro-Mags sind ohne Frage eine der einflussreichsten New York Hardcore-Bands aller Zeiten und dies sind die ersten Demos, die das einzige Gründungsmitglieder der Band jemals aufgenommen hat. Die vier Tracks ("Don't tread on me", "Wake up (Do unto others)", "Dead end kids" und "Why don't you") wurden zwischen 1982 und 1983 in den Song Shop Studios aufgenommen. 1984 spielten die Cro-Mags ihre erste Show. Das sind die Demos, mit denen alles begann!
0
1
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "The original Cro-Mags demos 1982-1983".

1 bis 1 von 1
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Jörg T.

9 Bewertungen

Geschrieben am: 11.09.2018

Hardcore Historie

Neben den unsäglichen Vorgängen rund um die Bandstreitigkeiten ist diese 12" mal ein echter Lichtblick, der auch mal klarstellt, wer die Sache angefangen hat. Eher was für Kenner als für den gemeinen Konsumenten ist dieses von Harley Flanagan im Alleingang eingespielte 4-Song-Demo klar erkennbar der Grundstein der Cro-Mags. Da es sich um Studio-Demos handelt ist der Sound nicht mal so schlecht wie befürchtet, die frühen Hardcore Alben sind ja ohnehin nicht für ihre Audiophilie bekannt. Aber trotzdem dafür einen Punkt Abzug. Passend zu der Platte kann man sich noch Harleys Buch reintun (und für die Perspektive wohl auch JJs), dann ist man praktisch live dabei bei den Anfängen des NYHC.

War diese Bewertung hilfreich für dich?