The open door

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 16.06.2021

Teilen

Und so geht's: Kaufe für 50€ aus unserem kompletten Sortiment (min. 1 Artikel muss aber aus dem Bereich Gaming sein) und du kannst dir zusätzlich ein Geschenk aussuchen.

*Wähle eines von vielen coolen Geschenken! So geht's: Mindestbestellwert 50 € und mind. 1 Artikel aus dem Gaming-Sortiment. Die Auswahl des Gratis-Artikels erfolgt am Ende des Bestellprozesses. Unterhalb deines Warenkorbs kannst du dir deinen Wunschartikel auswählen. Nur ein Gratisartikel pro Bestellung und nur solange der Vorrat reicht. Gilt nicht für den Kauf von Gutscheinen. Gültig bis 14.06.2021

Artikelbeschreibung

Endlich wieder erhältlich!

Dreieinhalb Jahre nach „Fallen“ veröffentlichen Amy Lee (Gesang, Piano), Terry Balsamo (Gitarre), John LeCompt (Gitarre) und Rocky Gray (Schlagzeug) im Herbst 2006 den von Millionen Fans weltweit sehnlichst erwarteten Follow-Up „The open door“. Abermals ist der Longplayer geprägt von Amy Lees
wunderbaren Melodien, ihren aufmerksamkeitsstarken Texten, ihrem hinreißenden Pianospiel und ihrem einzigartigen Gesang. Im Zusammenspiel mit Terry Balsamo brillanter und komplexer Gitarrenarbeit vereinen die neuen Songs die Dramatik klassischer Musik mit der Härte und der Explosivität des Hardrock – und offenbaren ein feines Gespür für hymnenhafte Hooks. Bestes Beispiel: Die erste Single des Albums mit Titel „Call Me When You’re Sober“. In dem Song, der wie das gesamte Album von Dave Fortman (Mudvayne, Boy Sets Fire, Superjoint Ritual u.a.) produziert wurde, singt Lee über das Zurücklassen gestörter sozialer Verhältnisse.

Allgemein

Artikelnummer: 318449
Musikgenre Nu Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Edition Re-Release
Produktthema Bands
Band Evanescence
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 31.07.2015
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Sweet Sacrifice
  • 2.
    Call Me When You're Sober
  • 3.
    Weight Of The World
  • 4.
    Lithium
  • 5.
    Cloud Nine
  • 6.
    Snow White Queen
  • 7.
    Lacrymosa
  • 8.
    Like You
  • 9.
    Lose Control
  • 10.
    The Only One
  • 11.
    Your Star
  • 12.
    All That I Am Living For
  • 13.
    Good Enough