Details

https://www.emp.de/p/the-killer-angels/262043St.html
Artikelnummer: 262043St
14,99 € 9,99 €
Du sparst 33% / 5,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Längere Lieferzeit

Product Actions

Aktuelle Rabatte für diesen Artikel

Versandkostenfrei ab 40€

Artikelnummer: 262043
Geschlecht Unisex
Musikgenre Power Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Civil War
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 14.6.13
Insgesamt mit weniger Keyboards ausgestattet, klingen Civil War auf "The killer angels" frisch und spritzig. Die 11 Songs machen enorm Laune auf mehr, wirken authentisch und zeigen, dass sich nicht alles um Sabaton dreht.
  1. KING OF THE SUN
  2. FIRST TO FIGHT
  3. SAINT PATRICK'S DAY
  4. ROME IS FALLING
  5. SONS OF AVALON
  6. I WILL RULE THE UNIVERSE
  7. LUCIFER'S COURT
  8. BROTHER JUDAS
  9. MY OWN WORST ENEMY
  10. GETTYSBURG
  11. Children Of The Grave (Bonus Track)
Peter Kupfer

von Peter Kupfer (05.06.2013) Die Startbedingungen könnten für Civil War und ihrem Debutalbum „The killer angels“ nicht besser sein. Man hat noch die Beachtung, die durch das Intermezzo mit Sabaton begründet ist, kann sich aber auf der anderen Seite auf eine komplette neue Sache konzentrieren. Dieses Glück haben wohl die wenigsten Bands mit ihrem Debut. Doch hinfort mit alten Geschichten und die volle Konzentration auf „The killer angels“, welches innerhalb kürzester Zeit nun aus dem Boden gestampft wurde. Von Eile ist aber bei dem erstklassigen klassisch angehauchten Metal-Album nicht zu spüren. „First to fight“ und „Brother Judas“ sind der vertonte Beweis, dass man das Handwerkszeug hat, sich in die oberste Liga des Metals zu katapultieren. Mit „Lucifer‘s court“ schafft man aber auch den Bogen zu ruhigeren Klängen ohne dabei dem Kitsch zu verfallen. Insgesamt mit weniger Keyboards ausgestattet, klingen Civil War frisch und spritzig. Die 11 Songs machen enorm Laune auf mehr, wirken authentisch und zeigen, dass sich nicht Alles um Sabaton dreht.

5
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "The killer angels".

1 bis 5 von 5
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Sabine V.

20 Bewertungen

Geschrieben am: 11.09.2015

Einfach geil !!!

Das Debut von Civil War ist einfach nur geil. Man hört natürlich, wo die Jungs herkommen, und das ist auch gut so :-) Es steckt noch viel Sabaton mit drin, aber trotzdem finden Civil War ihre eigenen Stil. Die Scheibe läuft bei mir im Auto grad hoch und runter, macht Spaß und zaubert mir ein Grinsen auf's Gesicht. Für Freunde von Sabaton, Hammerfall, Nightwish usw. eine absolute Kaufempfehlung

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Horst N.

1 Bewertung

Geschrieben am: 21.08.2015

Starke Scheibe

Metal starke Scheibe mit eingängigen Melodien und einer Stimme die das Blech fliegen lässt!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Roland S.

71 Bewertungen

Geschrieben am: 14.07.2015

Klasse!

Melodische Metal Hymnen.Fans älterer Sabaton werden hier bestens bedient.Sehr beeindruckend.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Marko H.

24 Bewertungen

Geschrieben am: 18.05.2015

Astral Doors trifft auf Sabaton

Genau so kann man dieses Album gut beschreiben. Den, nicht ganz so poppig dargebotenen, Sound von Sabaton mit der von Astral Doors/Wuthering Heights bekannten Stimme Nils Patrik Johanssons. Tolles "Schweden-Metal" Album.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Karsten S.

12 Bewertungen

Geschrieben am: 24.04.2015

civil war

Mega geile musik.

1 von 1 Kunden fanden dieses Review hilfreich