Details

https://www.emp.de/p/the-clans-are-still-marching/185868St.html
Artikelnummer: 185868St
12,99 € 6,99 €
Du sparst 46% / 6,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 11.12.2019 - 12.12.2019

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab 39,99 € Bestellwert. Bitte schön.

*Mindestbestellwert 39,99 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 185868
Geschlecht Unisex
Musikgenre Heavy Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD & DVD
Produktthema Bands
Band Grave Digger
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 04.03.2011
Auf dem ausverkauften Wacken Open Air 2010 performten Grave Digger zu ihrem 30-jährigen Jubiläum die komplette „Tunes of war“ CD sowie Klassiker wie „Excalibur“ und „Heavy Metal breakdown“, inklusive Gästen wie Doro und Hansi Kürsch.
Disc 1
1. The brave 2. Scotland United 3. The dark of the sun 4. William Wallace (Braveheart) 5. The Bruce 6. The Battle Of The Flodden 7. The ballad of Mary 8. The truth 9. Cry for freedom 10. Killing time 11. Rebellion 12. Culledon Muir 13. Ballad of a hangman 14. Excalibur 15. Heavy metal breakdown
Disc 2
1. The brave 2. Scotland United 3. The dark of the sun 4. William Wallace (Braveheart) 5. The bruce 6. The Battle Of The Flodden 7. The ballad of Mary 8. The truth 9. Cry for freedom 10. Killing time 11. Rebellion 12. Culledon Muir 13. Ballad of a hangman 14. Excalibur 15. Heavy metal breakdown 16. Highland farewell 17. Behind The Scenes (Highland Farewell) 18. Interview (English) 19. Interview (Deutsch) 20. Unirock festival 2010 21. Highland farewell (Video Shooting) 22. Wacken 2010
Markus Wosgien

von Markus Wosgien (04.01.2011) Seit stolzen 30 Jahren stehen Grave Digger wie ein Fels in der Brandung und veröffentlichen ein Meisterwerk nach dem anderen. Um dieses Jubiläum standesgemäß zu feiern, fuhr Chris Boltendahl auf dem Wacken Open Air eine Show der Extraklasse auf – und lud dazu einige enge Freunde ein, die mit ihm performten. Im Vordergrund stand ihre 1996 veröffentlichte „Tunes of war“-Scheibe, die vor den 100.000 Besuchern des Megaevents in voller Länge dargeboten wurde. In Braveheart-Montur stand der teutonische Metalgott auf den Brettern, unterstützt von den Van Canto-Chorsängern und Gästen wie Hansi Kürsch („Rebellion“) und Doro Pesch („Ballad of Mary“). On top gab es das grandiose „Ballad of a hangman“ sowie die beiden Klassiker „Excalibur“ und „Heavy Metal breakdown“. Es war ein Abend der Superlative, der nun auf DVD verewigt wurde. Als Bonusmaterial gibt es Backstage-Impressionen und Interviews, den tollen „Highway farewell“-Clip sowie alle Songs als Audio-CD.