The cannibal instinct

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 30.10.2021 - 01.11.2021

Nur noch 2 Stück vorrätig

Teilen

Artikelbeschreibung

BLOODSPOT aus Limburg an der Lahn zelebrieren im Kern die rohe und dunkle Seite des Thrash Metal. Genre-Konventionen zum Trotz, erweitert die Band stets die emotionalen Grenzen ihres Sounds und lässt mehr und mehr genrefremde Stilistiken mit einfließen.

Seit der Gründung in 2006 haben sich BLOODSPOT, seit jeher dem DIY verschrieben, von einer Rumpel-Band aus der Provinz zu einer beachtenswerten und kampferprobten Größe im deutschen und internationalen Metal-Underground entwickelt. So landet der virale Youtube-Hit “Volcanos” jüngst im neuen Film des Kult-Regisseurs Abel Ferrara, der im Februar 2020 auf den internationalen Filmfestspielen in Berlin für Furore sorgte.

Live sind BLOODSPOT in den letzten beiden Jahren u.a. mit dem US-Hardcore-Urgestein PRO PAIN, den international aufstrebenden Thrashern DUST BOLT und den für einen Grammy nominierten SIBIIR aus Norwegen unterwegs.

Auf den bisherigen Veröffentlichungen (eine EP, drei Alben) stechen neben Thrash Metal besonders Einflüsse aus Death Metal und Hardcore aus dem Bandsound hervor. Nach einigen Besetzungswechseln und mehreren Umbrüchen innerhalb der Band ist BLOODSPOT seit 2017 wieder in einem festen Lineup unterwegs und mehr denn je mit der Bereitschaft ausgestattet, Genre-Grenzen auszuloten und den bandeigenen Sound herauszustellen.
Diese Entwicklung ist auf The Cannibal Instinct deutlich hörbar. Der übliche Thrash/Death-Sound der Band verbindet sich mit einer düsteren, punkigen Rohheit und einer zähen, doomigen Schwere. Eine bedrohliche Melange, welche die sozialkritischen Inhalte um globale Ausbeutungsprozesse eindrücklich zu transportieren weiß. Bloodspot bleiben weiterhin ungeschminkt ehrlich. Unnötiger Schnickschnack, Szene und Image waren für diese Band schon immer weitestgehend unbedeutend. Brutalität, Groove, Abgrund und Liebe dagegen absolut unverzichtbar.

Allgemein

Artikelnummer: 491113
Musikgenre Thrash Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Bloodspot
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 19.03.2021
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    The Testament
  • 2.
    Our Workers Back
  • 3.
    Potz Blitz
  • 4.
    The Cannibal
  • 5.
    The Cure
  • 6.
    The Flood
  • 7.
    Vielfrass
  • 8.
    Death by Dinosaur
  • 9.
    Ain't no Gallows high Enough
  • 10.
    I Beg to Differ

von Markus Wosgien (18.01.2021) Zu ihrem 15-jährigen Jubiläum präsentieren Bloodspot aus dem hessischen Limburg an der Lahn ihr viertes Studioalbum und machen dabei einen riesigen Schritt nach vorne. Ihren modernen, vielschichtigen Thrash Metal würzen die Jungs mit Zutaten aus dem Death Metal-, Hardcore- und Doom-Metier. So startet das Album mit dem schwermütigen „The testament“ ungewöhnlich schleppend, ehe das Tempo deutlich angezogen wird und mit dem Groove-Monster „Our workers back“ sowie dem punkig-dreckigen „Potz Blitz“ zwei absolute Granaten folgen. „The cannibal instinct“ ist ein emotionaler Wutbrocken, der in alle Richtungen schießt und somit ein Arsenal an Einflüssen verarbeitet und vereint. Dabei schwebt über den elf Tracks stets eine bedrohliche, kalte, industrielle Atmosphäre. Vergleiche sind nahezu unmöglich, doch man kann davon ausgehen, dass sich die Klassiker von Machine Head, Prong, Exodus bis hin zu Totenmond, Voivod und Carnivore in ihrer Sammlung befinden. Ein großartiges, innovatives Album mit Langzeitwirkung!