Details

https://www.emp.de/p/the-beauty-and-the-beer/428650St.html
Artikelnummer: p7195
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 428650
Geschlecht Unisex
Musikgenre Thrash Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Tankard
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 26.05.2006
Tankard in Höchstform. Thrash pur, alles durchsetzt mit knackigen Refrains und stilechten Melodielinien. Nie waren sie wertvoller wie heute!

CD 1
1. We still drink the old ways (Full Version For Radio & Clubs) 2. The beauty and the beast (Full Version For Radio & Clubs) 3. Ice-Olation 4. We still drink the old ways 5. Forsaken world 6. Rockstars No. 1 7. The beauty and the beast 8. Blue rage - black redemption 9. Frankfurt: We need more beer 10. Metaltometal 11. Dirty digger 12. Shaken not stirred 13. Data Track
Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (13.04.2006) Zwei Jahre nach ihrem Oberhammer namens „Beast of bourbon“ liefern die Hessen einen neuen Überzeugungstäter ab. „The beauty and the beer” liefert Tankard auf Höchstniveau. Sprich, die typisch ruppigen Thrash-Granaten hat man mit knackigen Melodielinien durchsetzt, dazu langlebige Refrains eingearbeitet und fertig ist das ausdrucksstärkste Album ihrer Karriere. Da hätten wir zum Beispiel den Gassenhauer „The beauty and the beast“ - Vollgas in die Fresse und doch mit einem unauslöschlichen Refrain versehen. Auch die mehrstimmigen Refrains wirken harmonischer, was wiederum eine höhere Melodiedichte erzeugt, man höre „Forsaken world“, das trotzdem ballert wie Hölle. Richtig schnell wird es bei „Blue rage-black redemption“, oder die neue Live-Hymne „Frankfurt: We need more beer“! Tankard agieren erfreulich erfrischend. Man hat wirklich das Gefühl, dass die Jungs mit jedem Album besser werden, trotz des gesetzten Alters ... hä, hä. Ein weiterer Höhepunkt peitscht mit „Metaltometal“ aus den Boxen, mit einer eindeutigen Ansage! Der Überflieger des Albums! Schnell und doch einprägsam - eine echte Meisterleistung! Man kann es drehen und wenden wie man will, „The beauty and the beer“ ist ein Album ohne jegliche Schwächen und ist das neue Referenzwerk aus dem Hause Tankard. Nie waren sie wertvoller als heute!