Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 29.09.2021 - 30.09.2021

Nur noch 3 Stück vorrätig

Teilen

Artikelbeschreibung

Für das neue Album „Sverker“ begaben sich die Mittelalter-Spielleute Corvus Corax auf musikalische Spurensuche in den uralten kriegerischen Norden. Erhaben zelebrierte Lieder

Allgemein

Artikelnummer: 216223
Musikgenre Mittelalter / Folk Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Corvus Corax
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 25.11.2011
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Intro Gjallarhorni
  • 2.
    Lá í mbealtaine
  • 3.
    Sverker
  • 4.
    Havfrue
  • 5.
    Trinkt vom Met
  • 6.
    The Drinking Loving Dancers
  • 7.
    Lá í mBealtaine
  • 8.
    Rangarök
  • 9.
    Trinkt vom Met
  • 10.
    Tjugúndi bidil
  • 11.
    Tjúgundi bidil
  • 12.
    Nó láma-sa

von Markus Eck (26.09.2011) Seit Anbeginn ihrer respektablen Laufbahn als seriöse Mittelalter-Spielleute, beschäftigten sich die Berliner Mannen um Frontmann Castus Rabensang stets mit urtypischer westeuropäischer Genre-Thematik. 22 Jahre lang. Doch es gelüstete diese spielfreudigen Musikanten eindeutig nach Neuem. Denn für das neue Album „Sverker“ begaben sich Corvus Corax auf musikalische Spurensuche in den uralten kriegerischen Norden. Aufgefunden wurden im Zuge dessen reizvolle historische Wikinger-Lieder, als auch gälisches und keltisches Kompositionsgut. Bei der Umsetzung dessen sollte sich das neue Line-Up nach Besetzungswechseln für die aktuellen Songs auf „Sverker“ als regelrechte Offenbarung in Sachen Effizienz und Produktivität erweisen. Daher wird auf „Sverker“ - das Album wurde nach einem historischen schwedischen König benannt - immens viel Interessantes geboten. Erhaben zelebriert werden im betont authentisch orientierten Corvus Corax-Stil überwiegend kernige skandinavisch anmutende Kompositionen. Aber auch keltische Balladen fanden ihren Weg auf den neuen Klangteller der bestens etablierten ostdeutschen Notenhorde.

Gibt es auch als: