Sturm aufs Paradies

Sturm aufs Paradies

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 04.12.2020 - 05.12.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Den Mittelalter-Rockern Saltatio Mortis aus Karlsruhe gelingt es mit "Sturm aufs Paradies" abermals ein überzeugendes, vor tollen Ideen übersprudelndes Machtwerk, mit 14 potentiellen Hits. Grandios ohne wenn und aber.

Allgemein

Artikelnummer: 203483
Musikgenre Mittelalter / Folk Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Saltatio Mortis
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 02.09.2011

CD 1

  • 1.
    Habgier und Tod
  • 2.
    Hochzeitstanz
  • 3.
    Ode an die Feindschaft
  • 4.
    Eulenspiegel
  • 5.
    Sündenfall
  • 6.
    Nachtigall und Rose
  • 7.
    Gott würfelt nicht
  • 8.
    Nach Jahr und Tag
  • 9.
    Orpheus
  • 10.
    Spiel mit dem Feuer
  • 11.
    Fiat Lux
  • 12.
    Der Letzte Spielmann
  • 13.
    Wieder unterwegs

von Markus Wosgien (24.06.2011) Die Karlsruher-Mittelalter Rocker nehmen mit ihrem neuen Longplayer sprichwörtlich den „Sturm aufs Paradies“, denn die Scheibe rockt, lebt und macht tierisch Spaß. Saltatio Mortis haben den Dreh längst raus und noch immer steigern sich die Spielleute mit jeder neuen Veröffentlichung. Die 14 Nummern sind durch die Bank hochwertig und überzeugen in Text und Ton, dabei sprudeln die Ideen scheinbar mühelos aus den Süddeutschen Musikern hervor. Es macht den Anschein, dass man die neuen Tracks auf das Wesentliche reduziert hat und etwas Bomast über Bord geworfen hat. Im Vordergrund stehen die grandiosen Dudelsack-Melodien, die keinesfalls antik wirken und in Verbindung mit der markanten Stimme ihres Vokalakrobaten und Entertainers Alea, der Bescheidene, für Gänsehaut sorgen. Dabei hat jede einzelne Nummer Hitpotential, ohne sich kommerziell anzubiedern oder auf Härte zu verzichten. Spätestens mit diesem Machtwerk im Rücken muss man Saltatio Mortis in einem Atemzug mit In Extremo und Subway To Sally nennen. Absolute Spitzenklasse!