Steel meets steel - Ten years of glory

CD
Mehr Produktdetails
Erhältlich innerhalb 1 Woche

Teilen

Artikelbeschreibung

"Best of"-CD mit 29 Songs, drei davon bisher unveröffentlicht!

Allgemein

Artikelnummer: 433259
Musikgenre Heavy Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
bestOf Ja
Band HammerFall
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 12.10.2007
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    The Abyss
  • 2.
    Last Man Standing
  • 3.
    Hammerfall v1.07
  • 4.
    The Dragon Lies Bleeding
  • 5.
    Steel Meets Steel
  • 6.
    Glory To The Brave
  • 7.
    Heeding The Call (1998 Version)
  • 8.
    At The End Of The Rainbow (1998 Version)
  • 9.
    Legacy Of Kings (2003 Version)
  • 10.
    Let The Hammer Fall (2003 Version)
  • 11.
    Templars Of Steel
  • 12.
    Renegade
  • 13.
    Always Will Be
  • 14.
    Keep The Flame Burning
  • 15.
    Riders Of The Storm

CD 2

  • 1.
    Hearts On Fire
  • 2.
    Crimson Thunder
  • 3.
    Hero's Return
  • 4.
    Blood Bound
  • 5.
    Secrets
  • 6.
    Fury Of The Wild
  • 7.
    Never, Ever
  • 8.
    Threshold
  • 9.
    Natural High
  • 10.
    Dark Wings, Dark Words
  • 11.
    The Fire Burns Forever
  • 12.
    Restless Soul
  • 13.
    The Metal Age
  • 14.
    Stone Cold

von Jürgen Tschamler (20.09.2007) Damn, schon zehn Jahre sind Hammerfall am Start. Dabei kommt es mir so vor, als sei ihr legendäres Debutalbum "Glory to the brave" erst vor ein paar Monaten erschienen! Das Album das den True Metal ins Tagesgeschehen zurückbrachte! Ihr erinnert euch! Aus diesem Anlass haben sich Oscar Dronjak und Co. dazu entschlossen eine "Best-of" 2-CD mit dem treffenden Titel "Steel meets steel - Ten years of glory" zu veröffentlichen. Mit einem 28-seitgen Booklet ausgestattet, welches Tonnen von Bildmaterial enthält, und 29 Songs auf beiden CDs, gibt es die Vollbedienung in Sachen Hammerfall. Zudem hält das Album drei bisher unveröffentlichte Hammerfall-Songs parat: "The abyss", eine Art Intro und von einem schwedischen Eishockeyteam als Einlaufhymne benutzt, des weiteren das eher typische "Last man standing" und "Restless soul". Letzterer ist eine mystisch-bombastische Nummer mit den bekannten Trademarks. Neu eingespielt hat man dagegen den Klassiker "Hammerfall", der jetzt "Hammerfall v2.0.07" heißt. Außerdem gibt es noch eine MPEG-Rough Mix Version von "Hammerfall v2.0.07", zwei Live-Songs: "The metal age", "Stone cold". Beide 1998 in Göteburg mitgeschnitten. Ihr seht, bzw. hört, es gibt einiges zu entdecken auf diesem "Best of"-Paket, das liebvoll aufgemacht ist.