Soul of a new machine

LP
Mehr Produktdetails

Wähle deine Größe

Sofort lieferbar!

Paketankunft: zwischen 11.08.2022 - 13.08.2022

Nur noch 5 Stück vorrätig

Teilen

Artikelbeschreibung

Limitiert und nummeriert!

Zum 30-jährigen Jubiläum wird das "Soul of a new machine"-Werk noch einmal aufgelegt und kommt als deluxe Version in Form einer remasterten Triple-Vinyl-Edition in hochwertiger Aufmachung (inklusive der "Fear is the mindkiller"-Remixe von Rhys Fulber & Bill Leeb von Frontline Assembly - sowie weiteren unveröffentlichten Instrumental-Mixen). Zudem ist dem Package ein Poster sowie ein Patch beigelegt.

Fear Factory ist eine amerikanische Industrial-Metal-Band, die 1990 in Los Angeles gegründet wurde. Im Laufe ihrer Karriere haben sie neun Alben veröffentlicht, ein zehntes Studioalbum ist für 2021 geplant. Sie haben sich durch eine Reihe von Klängen entwickelt, alle im Hauptstil von Groove Metal und Industrial Metal. Die Band hatte großen Einfluss auf die Heavy-Metal- und Industrial-Szene, vor allem Mitte bis Ende der 1990er Jahre, inspiriert aber auch heute noch junge Musiker. Soul Of A New Machine ist das Debütalbum der Band für Roadrunner Records und wurde am 25. August 1992 veröffentlicht

Allgemein

Artikelnummer: 536939
Farbe schwarz
Musikgenre Industrial
Medienformat 3-LP
Produktthema Bands
Band Fear Factory
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 29.07.2022
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    Martyr
  • 2.
    Leechmaster
  • 3.
    Scapegoat
  • 4.
    Crisis
  • 5.
    Crash Test
  • 6.
    Flesh Hold
  • 7.
    Lifeblind

LP 2

  • 1.
    Scumgrief
  • 2.
    Natividad
  • 3.
    Big God / Raped Souls
  • 4.
    Arise Above Oppression
  • 5.
    Self Immolation
  • 6.
    Suffer Age
  • 7.
    W.O.E.
  • 8.
    Desecrate
  • 9.
    Escape Confusion
  • 10.
    Manipulation

LP 3

  • 1.
    Martyr (Suffer Bastard Mix)
  • 2.
    Self Immolation (Vein Tap Mix)
  • 3.
    Scapegoat (Pigf*ck Mix)
  • 4.
    Scumgrief (Deep Dub Trauma Mix)
  • 5.
    Self Immolation (Liquid Sky Mix)
  • 6.
    Scapegoat (Pigf*ck Mix) Instrumental Version (previously unreleased)
  • 7.
    Scumgrief (Deep Dub Trauma Mix) Instrumental Version (previously unreleased)

Unsere EMPfehlungen für dich