Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 10.07.2020 - 11.07.2020

Nur noch 1 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Millencolin bringen drei Jahre nach ihrem letzten Studioalbum mit "SOS" ihren neunten Silberling an den Start und läuten damit den Frühling ein. Und auch dieses Mal gibt das Melodic-Punk-Quartett aus Örebro ordentlich Vollgas, als gäbe es keinen Morgen.
Artikelnummer: 393346
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Millencolin
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 15.02.2019

CD 1

  • 1.
    SOS
  • 2.
    For Yesterday
  • 3.
    Nothing
  • 4.
    Sour Days
  • 5.
    Yanny & Laurel
  • 6.
    Reach You
  • 7.
    Do You Want War
  • 8.
    Trumpets & Poutine
  • 9.
    Let It Be
  • 10.
    Dramatic Planet
  • 11.
    Caveman's Land
  • 12.
    Carry On

von Nicko Emmerich (26.11.2018) Die Tage werden wieder merklich länger, und so langsam erwacht die Welt aus ihrem Winterschlaf. Den letzten Kick zum Munterwerden liefern die schwedischen Skatepunk-Helden von Millencolin, die mit ihrem brandneuen Longplayer standesgemäß den Frühling einläuten. Verlernt haben Frontshouter Nikola Šarčević und seine Leute seit dem Release ihres letzten Albums „True brew“ vor vier Jahren natürlich nicht das Geringste - immer noch gibt das Melodic-Punk-Quartett aus Örebro ordentlich Vollgas, als gäbe es kein Morgen. Wer sofort ins Ohr gehende Zweieinhalb-Minuten-Hymnen erwartet, der wird von knackigen und voll auf die 12 gehenden Singalongs wie dem Titeltrack, „Yanny & Laurel“, „Do you want war“ oder „Trumpets & poutine“ absolut nicht enttäuscht. Höchste Zeit also, schon mal die Boards wieder flott zu machen. Für den passenden Soundtrack ist ja nun bestens gesorgt.

Unsere EMPfehlungen für dich