Details

https://www.emp.de/p/songs-of-love-and-death/350144St.html
Artikelnummer: 350144St
16,99 € 6,99 €
Du sparst 58% / 10,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 22.05.2019 - 23.05.2019

Product Actions

Versandkostenfrei ab 40€

GRATIS VERSAND
Artikelnummer: 350144
Geschlecht Unisex
Musikgenre Country
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Edition Deluxe Edition
Produktthema Bands
Band Me And That Man
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 24.3.17
Die Deluxe Edition kommt als hochwertige Mediabook-Edition (24 Seiten Booklet).

Behemoth-Fronter Nergal überrascht uns mit dem Country/Folk-Projekt Me And That Man" und beweist damit eindrucksvoll, dass er nicht nur in Black Metal-Gefilden zuhause ist. "Songs of love and death" zeigt den polnischen Künstler sowie seinen Mitstreiter John Porter mit einem vielschichtigen Werk. Checkt unbedingt den Vorabsong "My church is black".
CD 1
1. My Church Is Black 2. Nightride 3. On The Road 4. Cross My Heart And Hope To Die 5. Better The Devil I Know 6. Of Sirens, Vampires And Lovers 7. Magdalene 8. Love & Death 9. One Day 10. Shaman Blues 11. Voodoo Queen 12. Get Outta This Place 13. Ain’t Much Loving 14. Lies 15. Submission
1
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Songs of love and death".

Schreibe eine Bewertung
1 bis 1 von 1
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Christian F.

18 Bewertungen

Geschrieben am: 01.08.2017

Nergal geht neue Wege

Wer Nergal bisher nur als Fronter von Behemoth kannte bekommt hier eine völlig neue Facette seines künstlerischen Schaffens geboten. Bietet die Hauptband einen Sound zwischen Death und symphonischen Black Metal erinnert dieses Projekt eher an 16 Horsepower/Wovenhand, Nick Cave oder Johnny Cash zu American Recordings Zeiten.
Auch hier kann Nergal seinen gewohnt hohen qualitativen Standard halten. Über die gesamte Spieldauer wird es nicht langweilig, da das Projekt alle Schattierungen des Singer / Songwriter bzw. Americana Styles auslotet. Dazu kommen die Texte, die den einen oder anderen Hörer etwas vor den Kopf stoßen könnten.
Noch kurz zum Vinyl, da gute Pressqualität leider derzeit keine Selbstverständlichkeit ist. Die Platte ist sauber gepresst und es gibt keine optischen oder klanglichen Mängel. MP3 DL Code liegt bei. Somit kann ich auch ohne schlechtes Gewissen zum Kauf der Vinylvariante raten - falls noch nicht ausverkauft.

2 von 2 Kunden fanden dieses Review hilfreich