Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 30.09.2020 - 01.10.2020

Nur noch 3 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Die Metalcoreler von The Acacia Strain veröffentlichen das kommende Werk "Slow decay". Für Fans von Emmure, Despised Icon oder After The Burial.
Artikelnummer: 473291
Geschlecht Unisex
Musikgenre Metalcore
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band The Acacia Strain
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 24.07.2020
Calculated Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Feed a Pigeon, Breed a Rat
  • 2.
    Crippling Poison
  • 3.
    Seeing God (feat. Aaron Heard)
  • 4.
    Solace and Serenity
  • 5.
    The Lucid Dream (feat. Jess Nyx)
  • 6.
    I breathed in the smoke deeply it tasted like death and I smiled (ft. Zach Hatfield)
  • 7.
    Crossgates
  • 8.
    Inverted Person
  • 9.
    Chhinnamasta
  • 10.
    One Thousand Painful Stings (feat. Courtney LaPlante)
  • 11.
    Birds of Paradise, Birds of Prey
  • 12.
    EARTH WILL BECOME DEATH