Details

https://www.emp.de/p/sin%2Fpecado-%26-second-skin/458182St.html
Artikelnummer: 458182St

Variations

Product Actions

Erhältlich ab 13.12.2019

Der Artikel wird geliefert, sobald er verfügbar ist.

Add to cart options

Product Actions

Wir schenken dir die Versandkosten*

Gratis Versand*

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten. Bitte schön!

*Mindestbestellwert 59,99 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Farbe gelb
Artikelnummer: 458182
Geschlecht Unisex
Musikgenre Gothic Metal
Medienformat LP & 7"
Produktthema Bands
Band Moonspell
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 13.12.2019
Kommt als Re-Release in Form einer gelben LP & 7"-Vinyl-Edition im Gatefold.

Ursprünglich in 1998 veröffentlicht, wurde Sin/Pecado der große Trenner der Moonspell Fans. Von ihrem Langzeitfreund Waldemar Sorychta ( Wolfheart, Irreligious) produziert, waren die Songs dieses „verfluchten“ Albums ein Zeichen der Rebellion der Band gegen den Sound der sie ursprünglich berühmt gemacht hatte. Statt Wölfen und Vampiren ging Moonspell in eine neue Richtung mit diesen Songs, die mit Electronica und Darkwave Moods über die Europäische Gemeinschaft oder der Liebe für eine Frau handeln. „Moonspells größte Schwäche oder Stärke, entscheidet selbst, ist, dass sie nie mit irgendetwas zufrieden sind.“ sagt Frontmann Ribeiro. „In 1997 brannte ein großes kreatives Feuer in uns, nachdem wir mit der endlossen Irreligious Tourzyklus fertig waren, welche den perfekten Shitstorm kreierten, aus dem ‚Sin‘ entstehen würde. Es war ein komisches Jahr für uns, Paradise Lost oder My Dying Bride. Alle schienen im selben Mood zu sein wie wir, oder vice versa. Es spielt keine Rolle. Metal entwickelte sich weiter und wir waren auf der fallenden Seite. Wir ließen uns darauf ein und genossen den Prozess. Es war nicht wie Moses, der das Wasser teilte aber es tat manchmal weh, sich allein zu fühlen. Erstaunlicherweise kamen viele Fans später in den Geschmack des ‚Sin‘-Sounds und nun dürfen die Songs auf keiner Setliste fehlen. Wenn Du das ließt und deine Erinnerung auffrischen willst, lass uns miteinander in die Vergangenheit schauen und zusammen diese Second Skin Version hören!“
LP 1
1. Slow Down! 2. Handmade God 3. 2econd Skin 4. Abysmo 5. Flesh 6. Magdalene 7. V.C. (Gloria domini) 8. EuroticA 9. Mute 10. Dekadance 11. Let the children cum to me... 12. The hanged Man 13. 13 !
LP 2
1. Magdamix 2. 3rd Skin (Radio Edit)