Schlicht & ergreifend

Schlicht & ergreifend

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 13.07.2020 - 14.07.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Zwei harte Rapper werden zu emotionalen Rockern und landen wenig später 2011 mit ihrem Debütdoppelalbum beim Major Warner und in den Album-Top-Ten. Klingt unglaubwürdig? Ist aber die Geschichte der Berliner Haudegen, „Schlicht & Ergreifend“.
Artikelnummer: 197628
Geschlecht Unisex
Musikgenre Deutschrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band Haudegen
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 27.05.2011

CD 1

  • 1.
    Flügel & Schwert
  • 2.
    Zu Hause
  • 3.
    So fühlt sich Leben an
  • 4.
    Ein Mann ein Wort
  • 5.
    Der Tag, den ich nie vergesse
  • 6.
    Alles Gute von dieser Welt
  • 7.
    Ich war nie bei dir
  • 8.
    Geh in das Licht
  • 9.
    Auf die alten Zeiten
  • 10.
    Rot markiert

CD 2

  • 1.
    So oder so
  • 2.
    Alles war besser
  • 3.
    Setz die Segel
  • 4.
    Dein Zimmer
  • 5.
    Deutschland ein Wintermärchen
  • 6.
    Weisse Westen
  • 7.
    Der alte Mann im Hof
  • 8.
    Mein Glück
  • 9.
    Wo bist du hin?
  • 10.
    Auf Wiedersehen

von Michael Rother (04.04.2011) Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext

von Michael Rother (13.04.2011) Nach nur einer EP und der Single „Großvater sagt“ hauen Hagen und Sven ihr Debut-Album gleich als Doppel-CD raus - Respekt! Die zehn Songs der mit „Schlicht“ betitelten CD orientieren sich im Großen und Ganzen an dem Sound der EP, wobei den Musikern aus Marzahn-Hellersdorf offensichtlich Power-Rock-Balladen besonders gut von der Hand gehen. Die Produktion ist so was von fett und transparent, dass es eine wahre Freude ist, den Lautstärke-Regler in Richtung Anschlag zu bewegen. Textlich werden gekonnt Ereignisse und Erfahrungen aus ihrem unmittelbaren Umfeld verarbeitet und HAUDEGEN selbst bezeichnen sich als „Stimme des kleinen Mannes“, für den sie das Wort erheben und sich stark machen. Ihre Lieder sollen Mut machen und Kraft geben, sind Wegbegleiter durch schlechte Zeiten in Richtung Hoffnung. Trotz des manchmal fehlenden Härtegrads, überzeugen die Songs durch ihre griffigen und zugleich bombastischen Melodien, sowie dem rauen Gesang von Hagen. Hierdurch heben sich HAUDEGEN wohlwollend von der Masse ab und sind meilenweit von jeglichem Mainstream entfernt. „Schlicht“ ist wie aus einem Guss und übererzeugt durch einen ausgewogenen Spannungsbogen. Als Anspieltipps möchte ich dennoch den starken Opener „Flügel & Schwert“, „So fühlt sich leben an“, „Ein Mann ein Wort“, „Alles Gute von dieser Welt“ und die Freundschafts-Hymne „Auf die alten Zeiten“ kurz nennen. Hier entfalten HAUDEGEN ihr gesamtes Potential und laufen zur Bestform auf! Etwas anders verhält es sich mit „Ergreifend“. Mit den überwiegend rein akustischen Arrangements konnte ich nicht so ganz viel anfangen und die Songs erscheinen mir daher Ideal für die Freundin, um auch sie für die Band zu begeistern. Ich betätige da lieber zum wiederholten Mal die Repeat-Taste des CD-Players, um mir ein weiteres Mal „Schlicht“ um die Ohren zu hauen!