Details

https://www.emp.de/p/santa-muerte-live-tapes/240165St.html
Artikelnummer: 240165St

Variations

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 240165
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-CD
Produktthema Bands
Band Broilers
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 28.09.2012
„Santa Muerte live tapes“ ist ein opulentes 31-Tracks umfassendes Livealbum der Broilers, die mit ihrem Ska-getränkten Punkrock inzwischen die Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf zweimal hintereinander ausverkaufen! Großartiges Livealbum, das die spannungsgeladene Atmosphäre der Shows der letzten Tour wiedergibt.
CD 1
1. Preludio: Santa Muerte (Live) 2. Zurück zum Beton (Live) 3. Harter Weg (Go!) (Live) 4. Paul der Hooligan (Live) 5. Geboren zu Gewinnen (Live) 6. Tanzt Du noch einmal mit mir? (Live) 7. Alles was ich tat (Live) 8. In ein paar Jahren... (Live) 9. Heute schon gelebt (Live) 10. Vanitas (Live) 11. Held in unserer Mitte (Live) 12. Anti, Anti, Anti (Live) 13. Wie weit wir gehen (Live) 14. Zusammen (Live) 15. Vom Scheitern (The World is Yours, Nicht!) (Live) 16. Dumm & glücklich (Live)
CD 2
1. In 80 Tagen um die Welt (Live) 2. Alles geht weiter (Live) 3. Ich sah kein Licht (Live) 4. Weckt die Toten (Live) 5. Weißes Licht (Live) 6. Warte auf mich (Live) 7. (Ich bin) Bei Dir (Live) 8. Ruby Light & Dark (Live) 9. Nur die Nacht weiß (Live) 10. 33 RPM (Live) 11. Cigarettes & Whiskey (Live) 12. LoFi (Live) 13. Singe, Seufze & Saufe (Live) 14. Meine Sache (Live) 15. Blume (Live)
Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (07.09.2012) „Santa Muerte“ war für die Broilers der Durchbruch auf breiter Front. War man schon zuvor ein Schwergewicht im Ska-getränkten Punkrock, „Santa Muerte“ ging steil in die Charts und die darauffolgenden Tourneen waren fast schon ein Massenereignis. Dass die Band um Sänger/Gitarrist Sammy Amara die Chance wahrnahm auf den ausverkauften Tourneen ein opulentes Livealbum mitzuschneiden, ist selbstredend. Und die Band hat sich nicht lumpen lassen. In Leipzig, Dortmund und Bremen mitgeschnitten, liefern die Broilers ein 31 Tracks umfassendes Livealbum ab, das einen erfrischenden Eindruck der bisherigen Studioalben des Quintetts gibt. Die Spielfreude, die begeisternden, fanatischen Fans - auf dem Album wurde die ganze Atmosphäre vortrefflich eingefangen. Man bekommt einen hervorragenden Eindruck was da live abgeht. Und der geneigte Fan hat nun die Qual der Wahl, denn wie immer liefern die Broilers hochwertige Veröffentlichungen ab. Da wären zum einen die limitierte 3000er Auflage als Dreifach-Vinyl, ein limitiertes 2-CD Mediabook (15.000 Stück) und die reguläre Doppel-CD Variante. Egal wie man sich entscheidet, „Santa Muerte live tapes“ wird die sympathische Truppe noch einmal einen gewaltiges Stück, verdientermaßen, nach vorne bringen. In diesem Sinne. „Singe, seufze & saufe“!

Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (null) Santa Muerte“ war für die Broilers der Durchbruch auf breiter Front. War man schon zuvor ein Schwergewicht im Ska-getränkten Punkrock, „Santa Muerte“ ging steil in die Charts und die darauffolgenden Tourneen waren fast schon ein Massenereignis. Dass die Band um Sänger/Gitarrist Sammy Amara die Chance wahrnahm auf den ausverkauften Tourneen ein opulentes Livealbum mitzuschneiden, ist selbstredend. Und die Band hat sich nicht lumpen lassen. In Leipzig, Dortmund und Bremen mitgeschnitten, liefern die Broilers ein 31 Tracks umfassendes Livealbum ab, das einen erfrischenden Eindruck der bisherigen Studioalben des Quintetts gibt. Die Spielfreude, die begeisternden, fanatischen Fans - auf dem Album wurde die ganze Atmosphäre vortrefflich eingefangen. Man bekommt einen hervorragenden Eindruck was da live abgeht. Und der geneigte Fan hat nun die Qual der Wahl, denn wie immer liefern die Broilers hochwertige Veröffentlichungen ab. Da wären zum einen die limitierte 3000er Auflage als Dreifach-Vinyl, ein limitiertes 2-CD Mediabook (15.000 Stück) und die reguläre Doppel-CD Variante. Egal wie man sich entscheidet, „Santa Muerte live tapes“ wird die sympathische Truppe noch einmal einen gewaltiges Stück, verdientermaßen, nach vorne bringen. In diesem Sinne. „Singe, seufze & saufe“!

Jürgen Tschamler

von Jürgen Tschamler (null) "Santa Muerte" war für die Broilers der Durchbruch auf breiter Front. War man schon zuvor ein Schwergewicht im Ska-getränkten Punkrock, "Santa Muerte" ging steil in die Charts und die darauffolgenden Tourneen waren fast schon ein Massenereignis. Dass die Band um Sänger/Gitarrist Sammy Amara die Chance wahrnahm, auf den ausverkauften Tourneen ein opulentes Livealbum mitzuschneiden, ist selbstredend. Und die Band hat sich nicht lumpen lassen. In Leipzig, Dortmund und Bremen mitgeschnitten, liefern die Broilers ein 31 Tracks umfassendes Livealbum ab, das einen erfrischenden Eindruck der bisherigen Studioalben des Quintetts gibt. Die Spielfreude, die begeisterten, fanatischen Fans - auf dem Album wurde die ganze Atmosphäre vortrefflich eingefangen. Man bekommt einen hervorragenden Eindruck was da live abgeht. "Santa Muerte live tapes" wird die sympathische Truppe noch einmal ein gewaltiges Stück, verdientermaßen, nach vorne bringen. In diesem Sinne: "Singe, seufze & saufe"!