Details

https://www.emp.de/p/s%C3%A4ngerkrieg/435319St.html
Artikelnummer: p617946
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 435319
Geschlecht Unisex
Musikgenre Mittelalter / Folk Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band In Extremo
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 9.5.08
Erstmals konnte das Septett In Extremo mit „Sängerkrieg“ (angelehnt an den genannten Wartburgkrieg) den kompletten Rest der deutschen Albumcharts auf Anhieb hinter sich lassen. Dafür sind die 14 Songs auch zugänglicher arrangiert und produziert.
CD 1
1. Sieben Köche 2. Sängerkrieg 3. Neues Glück 4. En esta noche 5. Mein Sehnen 6. Flaschenpost 7. Requiem 8. Frei zu sein 9. Zauberspruch 10. In diesem Licht 11. Tanz mit mir 12. An end has a start 13. Mein liebster Feind 14. Auf's Leben
Henning Richter

von Henning Richter (10.04.2008) Alle Jahre wieder stehen etablierte Bands vor folgender Frage: Wie nehmen wir ein Album auf, das frisch klingt, ohne die Fans mit allzu vielen Neuerungen vor den Kopf zu stoßen? In Extremo haben eine gute Antwort gefunden, sie lassen einfach ihre wachsenden, musikalischen Erfahrungen in die neuen Songs fließen. Da wäre zum Beispiel der Titel "Sieben Köche", der überraschend runden Rock enthält. Statt des gewohnt monotonen Beats, groovt Schlagzeuger Reiner Morgenroth dicht und rund, bleiben die Dudelsäcke diskret im Hintergrund, rollt die gesamte Band dynamisch und fließend. Der dunkle Titelsong "Sängerkrieg" wird von schweren Rhythmen und düsteren Gitarren getrieben, den Back Up Gesang steuerte übrigens kein geringerer als Tommy Victor von Prong bei. "Mein Sehnen" ist eine melancholische Ballade mit Nyckelharpa, Mandoline und Drehleier, die den Raubbau an der Natur beklagt. Daneben gibt es aber auch die typischen In-Ex-Kracher mit stampfendem Beat und dem tiefen Raspelbass vom kantigen Frontmann Micha Rhein. Heraus kommt eine Scheibe, die voller Überraschungen steckt, ohne dabei jemanden zu überfordern.