Details

https://www.emp.de/p/ruin/436416St.html
Artikelnummer: 436416St
16,99 € 8,99 €
Du sparst 47% / 8,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 22.01.2020 - 23.01.2020

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 436416
Geschlecht Unisex
Musikgenre Mathcore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Architects
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 18.07.2008
Knallharter, größtenteils mittelschneller Screamo-Core mit eindringlichen Vocals und einer massiven Metal-Kante steht bei den Architects auf der Tagesordnung. Die Songstrukturen sind relativ komplex, aber nur selten wirklich verwirrend.
CD 1
1. Buried At Sea 2. Hunt Them Down 3. You'll Find Safety 4. Always 5. Sail This Ship Alone 6. Heartless 7. North Lane 8. I Can't See The Light 9. Low 10. Running From The Sun 11. Save Me 12. Broken Clocks 13. Always (video clip) 14. Buried At Sea (Video Clip) 15. Architects 2007-2008 Tourfilm
Matthias Mader

von Matthias Mader (21.07.2008) Nicht jeder jungen britischen Band wird die Ehre zuteil, vom Staatssender BBC Radio One als einer der besten neuen Acts bezeichnet zu werden. Es war der zweite Longplayer der Architects, nämlich "Ruin", der es den Radiomachern so angetan hatte. Jener wurde von der BBC zu einem der Top-Alben des Jahres 2007 gekürt. Eine durchaus ungewöhnliche Wahl, bieten die elf Songs wie "Buried at sea", "Hunt them down" oder "Running from the sun" doch alles andere als seichte Berieselungsmusik. Knallharter, größtenteils mittelschneller Screamo-Core mit eindringlichen Vocals und einer massiven Metal-Kante steht auf der Tagesordnung. Die Songstrukturen sind relativ komplex, aber nur selten wirklich verwirrend (sieht man von den gelegentlichen Blast-Parts ab), die Architects finden zum Glück meistens den roten Faden wieder. Bei dieser CD handelt es sich um ein Re-Release mit einem Audio-Bonustrack ("Broken clocks"), zwei Video-Clips ("Always" und "Buried at sea") sowie einem Film der Tour 2007/2008.