Details

https://www.emp.de/p/revoluci%C3%B3n/314631St.html
Artikelnummer: 314631St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 26.06.2019 - 27.06.2019

Product Actions

Neukunden: Versandkostenfrei ab 40€

Neu bei EMP?

Willkommen: Die Versandkosten für deine erste Bestellung gehen auf's Haus.

Nur für Neukunden: Versandkostenfrei ab 40€. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen

Artikelnummer: 314631
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band The Dead Daisies
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 12.6.15
The Dead Daisies verstehen sich als musikalisches Kollektiv aus wahren Koryphäen wie Richard Fortrus (Guns N' Roses), Jorn Corabi (Mötley Crüe), Dizzy Reed (Guns N' Roses), Brian Tichy (Billy Idol, Ozzy Osbourne) und werden vom Hardrock der 70er und 80er Jahre inspiriert. Die exzellenten Musiker und ein großartiger Sound, geprägt von starken Vocals, bluesigen Riffs, mächtigen Refrains und einer Menge starker Hooklines, sollten jeden Rockfan im Nu erobern.
CD 1
1. Mexico 2. Evil 3. Looking for the one 4. Empty heart 5. Make the best of it 6. Something I said 7. Get up, get ready 8. With You And I 9. Sleep 10. My time 11. Midnight moses 12. Devil out of time 13. Critical 14. Leave The Truth Behind 15. Last Night
Nicko Emmerich

von Nicko Emmerich (21.05.2015) Bassist Marco Mendoza (Thin Lizzy, Whitesnake), Keyboarder Dizzy Reed (Guns N' Roses), die Gitarristen David Lowy (Mink, Red Phoenix) und Richard Fortus (Guns N' Roses, The Psychedelic Furs), Drummer Jackie Barnes (Tin Lids, Jimmy Barnes) und nicht zuletzt Frontmann John Corabi (Mötley Crüe, Ratt) - hochkarätige Namen, bei denen die Äuglein und Öhrchen eines jeden Hardrock-Fanatikers blitzartig feucht werden. Nachdem das amerikanische Allstar-Kollektiv mit der unregelmäßig wechselnden Besetzung schon mit seinem 2013er Debüt wohltuend auf sich aufmerksam machen konnte, legt das Sextett nun seinen zweiten Longplayer nach. Wie die Mitwirkenden schon erahnen lassen, gibt’s hier allerfeinsten Oldschool-Sound zwischen Hardrock und Classic Rock mit hohem Sucht- und Mitsing-Faktor! Angefangen bei absoluten Abgeh-Songs wie „Mexico“ oder „Empty heart“ bis hymnischen Balladen wie „Sleep“ präsentieren sich die Dead Daisies entgegen ihres Bandnamens als sehr lebendig!