Details

https://www.emp.de/p/resurrection-through-carnage/437274St.html
Artikelnummer: 437274St
16,99 € 7,99 €
Du sparst 52% / 9,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 19.11.2018 - 20.11.2018

Product Actions

Aktuelle Rabatte für diesen Artikel

Versandkostenfrei ab 40€

Artikelnummer: 437274
Geschlecht Unisex
Musikgenre Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Edition Re-Release
Produktthema Bands
Band Bloodbath
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 24.10.08
„Resurrection Through Carnage“ - hätte es einen treffenderen Titel für das Debüts der schwedischen Death-Metal-Allstars geben können? Aus den Trümmern dieser Welt erheben sich Bloodbath und furiose Riffgewitter und Doublebass-Donner gehen auf das Chaos nieder.
  1. Ways to the grave
  2. So you die
  3. Mass strangulation
  4. Death delirium
  5. Buried by the dead
  6. The soulcollector
  7. Bathe in blood
  8. Trail of insects
  9. Like fire
  10. Cry my name
4
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Resurrection through carnage".

1 bis 4 von 4
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Christian S.

136 Bewertungen

Geschrieben am: 11.08.2015

Grandios!

Old-School Schwedentod!
Einfach ein großartiges Album!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Philippe K.

3 Bewertungen

Geschrieben am: 14.06.2015

Death Metal Klassiker!

Da hat der gute Mikael mit seinem Death Metal B - Projekt sein Debut gefeiert und was für eins! Einfach ein super gutes schwedisches Death Metal Album. Bei Songs wie "Ways to the Grave" oder "Cry my Name" läuft mir jetzt schon wieder das Wasser im Ohr zusammen. Geknüppel erster Güte mit einem typischen schwedischen Flair. Seit dem Kauf dieser CD rotiert diese mindestens 1x in der Woche in meiner Anlage. Diese CD sollte in keiner Death Metal CD - Sammlung fehlen! Die Nachbarn sind auch hellauf begeistert... :D

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Stefan K.

71 Bewertungen

Geschrieben am: 23.09.2012

Gewusst wie.

Vom ersten bis zum letzten Klang wird einem bewusst, dass hier gestandene Veteranen am Werk sind, die ihr Handwerk verstehen.

Geboten wird Old-School Death Metal, schwedischer Prägung. Und das ist gut so!

Ich mag die alten Opeth sehr, da ich die Stimme von Akerfeldt unfassbar großartig finde. Bei Bloodbath wird non stop gegrowlt und das ist gut so. Sicherlich beherrscht Akerfeldt auch die cleanen Vocals, doch freue ich mich, dass sie hier ausbleiben ;-)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Nikolas S.

12 Bewertungen

Geschrieben am: 12.09.2012

Der Anfang

Für mich ist "Resurrection Through Carnage" eines der besten Alben die das 21. Jahrhundert bisher zu bieten hatte. Es vereint alles, was man von schwedischem Death Metal erwartet(natürlich der Stockholm-Stil).
Das Album geht von Vorne bis Hinten einfach nur auf die 12 und bietet darüber hinaus trotzdem einige melodischere Parts, die eine klasse Atmosphäre erzeugen und ich so auch jedem, der gern Left4Dead spielt, das Album als Hintergrundmusik ans Herz legen kann.
Zudem kann Akerfeldt mit seiner Stimme voll überzeugen. Sie passt hervorragend zur dargebotenen Musik und gibt dem Ganzen noch das gewisse Etwas.

Anspieltipps:
So You Die, Cry My Name

War diese Bewertung hilfreich für dich?